Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Eisstadion wird zur Wrestling-Arena
Umland Wedemark Eisstadion wird zur Wrestling-Arena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:58 21.02.2019
Power of Wrestling auf dem Schützenplatz in Hannover. Quelle: Katrin Kutter (Archiv)
Mellendorf

Wo die Mannschaft der Hannover Scorpions im Winter auf dem Eis um Punkte kämpft, steigen Wrestler Ende Juni in den Ring. Am 29. Juni gibt es im Mellendorfer Eisstadion ein Wrestling-Turnier. Es ist nach Auskunft der Veranstalter – die Unternehmen Power of Wrestling und der Mellendorfer Gesellschaft Sport und Freizeit – das erste große Wrestling-Turnier überhaupt in der Wedemark.

Ab 20 Uhr zeigen Sportler aus der ganzen Welt den Zuschauern ihr Können. An diesem Abend wird in zwei Ringen gleichzeitig gekämpft. Wie viele Kämpfer bei dem Turnier dabei sein werden, können die Veranstalter derzeit noch nicht beantworten.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind ab 23,35 Euro in allen Geschäftsstellen von HAZ und NP erhältlich. Auch Online gibt es Karten auf www.haz.de/tickets oder www.neuepresse.de/tickets. Zudem können Eintrittskarten an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Von Julia Polley

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei große Bauprojekte hat die Region Hannover 2019 in der Wedemark geplant. Betroffen davon sind die Kreisstraßen 102 und 107. In Bissendorf laufen die Arbeiten bereits seit Ende letzten Jahres.

23.02.2019

Die Gemeinde Wedemark arbeitet an einem Radwegekonzept. Wo gibt es ihrer Meinung nach eine Lücke im Radwegenetz der Wedemark? Schicken Sie uns Ihre Erfahrungen.

20.02.2019

Pianistin Nicoleta Ion will Kinder an klassische Musik heranführen. Deshalb veranstaltet der Imago Kunstverein Wedemark ein Konzert für die Kleinen am Sonntag, 24. Februar in Bissendorf.

20.02.2019