Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Umland Wedemark Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 12.10.2018
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der L380 ums Lebens gekommen. Quelle: Clemens Heidrich
Wedemark

Ein Motorradfahrer ist am Freitagmittag bei einem Unfall in der Wedemark ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben kam der 27-jährige Biker gegen 11.30 Uhr auf dem Weg von Negenborn nach Resse in einer Linkskurve von der Landesstraße 380 ab. Vor dem Unfall überholte der Mann noch das Auto einer Frau, beim Wiedereinscheren verlor der 27-Jährige offenbar die Kontrolle über seine Kawasaki Ninja. Die Polizei prüft nun, ob der Motorradfahrer womöglich zu schnell unterwegs war. Die L 380 blieb bis etwa 14 Uhr komplett gesperrt.

Auch bei Barsinghausen ereignete sich am Freitagnachmittag ein schwerer Motorradunfall. Zwischen den Ortschaften Egestorf und Langreder kam ein 22-Jähriger ebenfalls von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er erlitt schwere Verletzungen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Joint Venture“ heißt ein Tanzprojekt, das der Verein Miteinander.Wedemark mit der hannoverschen Comagnie Fredewess organisiert. Interessierte können sich ab sofort für einen Workshop anmelden.

11.10.2018

Das Geheimnis des Leuchtturms im Kunstverein: Imago bietet ein Figurentheater für Kinder an. Am 21. Oktober, ist im Bissendorfer Bürgerhaus die Gruppe Marmelock zu Gast.

11.10.2018

Immer mehr Menschen möchten lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben: Dazu erhalten sie eine Beratung im Senioren- und Pflegestützpunkt der Region. Und die Zahl der Ratsuchenden wächst.

10.10.2018