Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Kultursommer: Open Air in der Kornbrennerei
Umland Wennigsen Kultursommer: Open Air in der Kornbrennerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 25.07.2018
Bubliczki bringen Turbo-Balkan-Brass nach Bredenbeck. Quelle: privat
Anzeige
Bredenbeck

Bubliczki ist der Exportschlager aus Polen: Am Sonnabend, 11. August, bringen sie eine unbeschreibliche Energie auf die Bühne der Bredenbecker Kornbrennerei. Die jungen Wilden spielten hunderte Konzerte, seit sich die Band 2007 gegründet hat. Das Septett hat gerade sein drittes Album „Turbofolk“ veröffentlicht und gilt als eine der spannendsten Bands der polnischen Folk-Szene.

Neben den vorherrschenden Bläsern ergänzen Streichinstrumente, Akkordeon und Perkussion das musikalische Repertoire. Bubliczki, das sind Mateusz Czarnowski (Akkordeon und Gesang), Michał Czarnowski (Violine und Gesang), Krzysztof Kowalczyk (Saxophon und Klarinette), Marek Kubiszyn (Trompete), Fabian Kubiszyn (Posaune und Tenorhorn), Artur Pacak (Bassgitarre) und Piotr Bruski (Perkussion).

Stilistisch reist die Band zu rumänischen Tanzpartys, serbischen Hochzeiten, in die ungarische Steppe, in türkische Vororte und zu Plätzen mit Zigeunern. Unüberhörbar ist der Einfluss der kaschubischen Musikkultur. Die Kaschubei ist ein Landstrich in Pommerellen in Polen, westlich und südwestlich der Städte Danzig und Gdingen. Daneben bringt Bubliczki aus Stettin eine unbeschreibliche Energie auf die Bühne mit der Power von virtuos und leidenschaftlich gespieltem Balkan-Klezmer-Gypsy-Brass. In Polen sind sie bereits auf vielen großen Festivals wie zum Beispiel Przystanek Woodstock Dauergast auf der Main-Stage.

Veranstalter ist der Förderverein für Kunst, Kinder und Kultur (K-hoch-Drei). Das Konzert ist Teil des Kultursommers der Region Hannover und der Stiftung Kulturregion Hannover, die bereits zum 20. Mal gemeinsam mit regionalen Veranstaltern auf die Beine gestellt wird. Ob Kleingartenkolonie, Park, Rittergut, Kirche oder Kornbrennerei: Bis zum 1. September lassen 25 Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen die Region Hannover an ihren schönsten Orten erklingen.

Info: Das Open Air mit Bubliczki beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Tickets kosten 19,70 Euro (ermäßigt 10 Euro). Karten gibt es im Vorverkauf im Reisebüro Cruising in Wennigsen und in Bredenbeck bei Presse Papier Rehburg und in der Kornbrennerei Warnecke.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Wennigsen hat sich ein interessantes Jugend-Spielfilm-Projekt gegründet auf recht hohem professionellen Niveau. Im Frühjahr 2019 soll der Film ins Kino kommen.

24.07.2018

Raus aus der KGS mitten in den Ort: Wennigsens Gemeindebücherei ist vor fünf Jahren ins Rathaus gezogen – und boomt seitdem. 26.000 Bücher, DVDs und Hörbücher wurden im vergangenen Jahr ausgeliehen, 900 Leser sind registriert. Nun muss wohl der nächste, digitale Schritt kommen: E-Books und Onleihe.

23.07.2018

Trotz der seit dem Frühjahr andauernden Trockenheit ist 2018 ein gutes Storchenjahr. Dabei konnte nur die im April geschlüpften Störche mit ausreichend Regenwürmern versorgt werden.

23.07.2018
Anzeige