Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Denny Päge will bei „Big Bounce“ ins Finale springen 
Umland Wennigsen Nachrichten Denny Päge will bei „Big Bounce“ ins Finale springen 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 25.02.2018
Am Freitag ist Denny Päge in der fünften Folge von "Big Bounce" zu sehen. Quelle: MG RTL D / Markus Hertrich
Anzeige
Bredenbeck

 Wenn am Freitag die nächste Folge „Big Bouce – Die Trampolin Show“ ausgestrahlt wird, ist auch der Bredenbecker Denny Päge zu sehen. Der 29-Jährige gehört zu den rund 400 Kandidaten, die es in die Sendung geschafft haben. Die fünfte Folge läuft um 20.15 Uhr auf RTL. 

Ob er auch nach Freitag noch zu den Kandidaten gehört, die um das Preisgeld kämpfen, das darf Päge vorher nicht verraten. Denn in dieser Woche ist erst die letzte der fünf Qualifikations-Shows zu sehen, bei denen je 80 Teilnehmer gegeneinander antreten. Diese beginnen mit einem ersten Duell-Parcours, bei dem je zwei Kandidaten gegeneinander antreten, um so die Kandidatenzahl zu halbieren. Der Sieger des jeweiligen Duells muss dann einen Taktik-Parcours bewältigen, dann noch einen „Höhenparcours“. Am Ende ziehen dann 40  Teilnehmer in die Finalrunde ein. 

Denny Päge mit seiner Frau Mandy und den beiden Kindern Lennox (7) und Lara (3). Quelle: privat

Päge, der im wahren Leben Lebensmittelkontrolleur ist, habe sich einfach aus Spaß beworben, erinnert er sich. Er sei so oder so im Mail-Verteiler des Senders, weil er bereits als Komparse bei einer Show des Senders zu sehen war. Das Konzept der Show habe einfach gepasst: „Ich bin als Kind schon Trampolin gesprungen, weil ich im Geräteturnverein war“, sagt er. „Und Trampolinspringen ist wie Fahrradfahren: Das verlernt man nicht.“ Dass er allerdings einer der 400 von 4000 Bewerbern sein wird, der es tatsächlich in die Sendung schafft, damit habe er nicht gerechnet. „Das ist echt eine schöne Sache“, sagt Päge. Immerhin sei das Format ganz neu, dabei zu sein mache ihn schon stolz. „Wer erinnert sich denn an die Teilnehmer der fünften Big Brother Staffel? Aber wer bei der ersten Staffel einer Sendung dabei ist, den kennen die Leute“, sagt der zweifache Familienvater und gelernte Koch, der lange Zeit bei der Bundeswehr gearbeitet hat. 

Pläne für das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro hat Päge auch schon: „Unser Haus ist alt, da müssen wir Geld reinstecken“, sagt er. Aber erstmal heißt es jetzt, die Qualifikationsrunden zu überstehen. „Mal sehen, wie weit ich komme“, sagt Päge, der einen Teil der Sendung mit einem Handicap bewältigen musste: „Bei der Qualifikation, die jetzt ausgestrahlt wird, habe ich mir den Zeh gebrochen – mitten in der Sendung“, verrät er. Weitergemacht habe er natürlich trotzdem: „Ich war so fokussiert, dass ich das erst hinterher gemerkt habe.“ Seine Frau Mandy und die beiden Kinder Lennox (7) und Lara (3) drücken jedenfalls die Daumen, dass Päge bis ins Finale kommt. 

Am Freitag ist Denny Päge in der fünften Folge von "Big Bounce" zu sehen. Quelle: MG RTL D / Markus Hertrich

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Dorf will helfen: Nach dem Großbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bredenbeck hat der Ortsrat ein Spendenkonto eingerichtet. Das Haus ist nach dem Feuer unbewohnbar. Die obdachlosen Familien sind vorerst bei Nachbarn untergekommen.

24.02.2018

Das klassisch besetzte Holzbläserquartett Four Colors aus Hannover tritt am Sonntag, 25. Februar, in der katholischen St. Barbara-Kirche auf. Zum Programm gehören Werke von Shostakowitsch, Mozart, Saint Saens und Whitlock.

24.02.2018

Sturmtief „Friederike“ hat auf dem Holtenser Friedhof mehrere Fichten entwurzelt und beschädigt. Aufgrund der dadurch entstandenen Windschneisen sind weitere Baumstürze nur noch eine Frage der Zeit, sagen Experten. Aus Sicherheitsgründen sollen nun alle Fichten gefällt werden.

24.02.2018
Anzeige