Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbruch in der Wennigser Mark
Umland Wennigsen Nachrichten Einbruch in der Wennigser Mark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 21.02.2018
Die Polizei  sucht nach  einem Einbruch nach Zeugen.  Quelle: dpa
Anzeige
Wennigser Mark

 Einbrecher waren in der Nacht von Donnerstag  auf Freitag in der Wennigser Mark unterwegs. Die Täter drangen  in ein Einfamilienhaus an der Straße Suerser Weg ein, indem sie ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufhebelten. Die Polizei kann noch keine Angaben zum Diebesgut machen.  Zeugen werden gebeten sich an die Polizeistation Wennigen unter Telefon (05103) 2278 sowie an das Polizeikommissariat  Ronnenberg unter Telefon (05109) 517115 zu wenden.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wäre eine Rekordhöhe: Der Windparkbetreiber WPD hat am Donnerstag erstmalig seine Pläne für den Windpark zwischen Degersen, Egestorf und Redderse der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Anlagen könnten demnach eine Gesamthöhe von mehr als 240 Metern besitzen – ein bundesweiter Spitzenwert.

21.02.2018

Das Frühjahrskonzert wird zur Abschiedstour: Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen tritt auf – zum letzten Mal unter Leiter Erich Minsch.

11.03.2018

Vereiste Scheiben haben in Bredenbeck zu einem Unfall geführt. Die Polizei bittet alle Autofahrer ihre Scheiben vor Fahrtantritt komplett von Eis und Schnee zu befreien. 

28.02.2018
Anzeige