Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frühjahrskonzert wird zur Abschiedstour
Umland Wennigsen Nachrichten Frühjahrskonzert wird zur Abschiedstour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 11.03.2018
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen gibt ein Konzert. Quelle: Everding (Archiv)
Anzeige
Wennigsen

 Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen unter der Leitung von Hauptstabführer Erich Minsch lädt zum Frühjahrskonzert ein. Los geht es am Sonnabend, 10. März, um 16 Uhr in der Sporthalle der Sophie-Scholl-Gesamtschule Wennigsen. Einlass ist ab 15 Uhr. Bereits ab dann hat die Caféteria geöffnet, in der es Getränke, Kuchen und Kaffee gibt.

Der Musikzug, der im Jahre 1920 gegründet wurde, besteht derzeit aus 45 aktiven Musikern im Alter von 13 bis 80 Jahren. Neben der Instrumentalausbildung gibt es auch verschiedene Blockflötengruppen. Seit nunmehr 28 Jahren steht der musikalische Leiter Erich Minsch diesem Orchester als Dirigent und Ausbilder zur Seite. Unter seiner Leitung wird das Frühjahrskonzert der letzte Auftritt sein. Nach den Sommerferien genießt er seinen wohlverdienten Ruhestand mit seiner Familie in seinem Heimatort in Süddeutschland. 

Das Konzert in der Gesamtschule möchte die neue Musikzugführung nutzen, um sich vorzustellen. Seit Anfang Januar sind Susanne Bullerdiek und Heike Fries für die Belange im Musikzug zuständig. Karten gibt es im Vorverkauf beim „Papier-Lädchen“ an der Bahnhofstraße, bei der Buchbinderei Gunnar Supper an der Hagemannstraße und bei der Firma Reifen-Röttger an der Hauptstraße. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen  5 Euro.  

 

Von Stephan Hartung

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vereiste Scheiben haben in Bredenbeck zu einem Unfall geführt. Die Polizei bittet alle Autofahrer ihre Scheiben vor Fahrtantritt komplett von Eis und Schnee zu befreien. 

28.02.2018

Die Falschparker in Degersen werden immer dreister: Anwohner beschweren sich, dass zum Teil so dicht vor Toren geparkt wird, dass sie ihre Grundstücke nicht mehr vernünftig verlassen können. 

21.02.2018

Die Wennigser Gruppe der Natur-Ranger Deutschland  ist im Harz anlässlich einer naturpädagogischen Erlebnistour auf Spurensuche gegangen – mit ihrem pädagogischen Leiter Klaus Minkner und in Begleitung einiger Eltern. Möglich gemacht hat den viertägigen Ausflug eine Spende.

21.02.2018
Anzeige