Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten TSV Wennigsen vergibt 178 Sportabzeichen
Umland Wennigsen Nachrichten TSV Wennigsen vergibt 178 Sportabzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 26.02.2018
Ihre ersten Sportabzeichen (von links): Lara Weinitschke, Magnus und Lilly-Marleen Prunn, Prieben Wallat und Luna Biermann. Quelle: privat
Anzeige
Wennigsen

 Der TSV Wennigsen hat 178 Sportabzeichen verliehen. Das sind ein paar weniger Plaketten in Gold, Silber und Bronze als vor einem Jahr. „An den Schulen werden nicht mehr so viele Sportabzeichen gemacht“, begründete Organisatorin Margret Hoffmann bei der Verleihung am Donnerstag im Goldenen Schlüssel die etwas schwächere Resonanz. Umso schöner: Lilly-Marleen Prunn, Lara Weinitschke, Luna Biermann, Prieben Wallat und Magnus Biermann waren genauso wie auch 17 Erwachsene zum ersten Mal dabei und haben es geschafft. 

Eine richtig runde Sache war die Verleihung für Friedrich Könneker und Matthias Fetköther, die das Sportabzeichen zum 40. Mal in Folge absolvierten. Günter Weiland bekam seine Urkunden sogar zum 63. Mal. Die Familien Prunn, Schade, Schneeweiß, Strelczyk/Mensing und Weinitschke/Lauenstein bekamen das Familiensportabzeichen ausgehändigt. 

Hoffmann bedankte sich bei allen Helfern, die sie bei den Abnahmen unterstützen. Auch für sie selbst gab es lauten Applaus. Die Saison für das Sportabzeichen 2018 beim Wennigser TSV beginnt im Mai. Trainiert werden kann dann immer mittwochs ab 18 Uhr auf den Sportanlagen bei der KGS.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das DRK Wennigsen hat 22 treue Mitglieder ausgezeichnet. Die goldene Ehrennadel gab es für die ehemalige langjährige Vorsitzende Ursula Müller, die seit 50 Jahren dabei ist. Für 2018 hat der Vorstand wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Für die Ausflüge kann man sich schon anmelden. 

26.02.2018

Geld vom Bund für eine moderne Schulinfrastruktur: Wennigsen kann mit einer Förderung in Höhe von knapp 469.000 Euro rechnen. 

25.02.2018

Ganztagsgrundschule in Wennigsen – ja oder nein? Die Gemeinde will die Ganztagsbetreuung optimieren und plant am 12. März eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema. Die Grundschulen selbst sahen bisher keine Notwendigkeit, ganztags zu werden.

25.02.2018
Anzeige