Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Namenstafel vom Ehrenmal 
Umland Wennigsen Nachrichten Diebe stehlen Namenstafel vom Ehrenmal 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 28.02.2018
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Symbolbild
Wennigsen

 In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte zwei Namenstafeln vom Ehrenmal auf dem Wennigser Friedhof gestohlen. Die Täter haben die 86 mal 46 Zentimeter großen Tafeln aus Bronze abgehebelt und dann mitgenommen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, kann ich bei der Polizeistation Wennigsen unter Telefon  (05103) 2278 sowie beim Polizeikommissariat Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 melden.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die DLRG will in Wennigsen künftig noch mehr auf Freiwillige setzen. Dazu will die Organisation im Sommer zwei junge Menschen einstellen, die ihren Bundesfreiwilligendienst absolvieren.

22.02.2018

Großeinsatz für die Wennigser Feuerwehren: In einem Mehrfamilienhaus in Bredenbeck ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Erst nach mehr als sieben Stunden war der Brand gelöscht. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Verletzt wurde dabei niemand.

22.02.2018

Mehr als 165 Jugendliche wurden im Jahr 1968 in der Klosterkirche in den evangelischen Kreis der Erwachsenen aufgenommen. Nach 50 Jahren ist rund ein Drittel von ihnen am Sonntag erneut zusammengekommen, um ihre Goldene Konfirmation zu feiern.

22.02.2018