Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Sollte die KGS eine Reinigungs-AG gründen?
Umland Wennigsen Sollte die KGS eine Reinigungs-AG gründen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.01.2019
Die mangelhafte Reinigung der KGS wird auch in der Politik diskutiert. Quelle: Malecha
Wennigsen

Wie können die hygienischen Zustände an der Sophie-Scholl-Gesamtschule kurzfristig verbessert werden? Die Alternative einer Reinigung in Eigenleistung soll nun in der Politik diskutiert werden. In der Diskussion um die seit Jahren mangelhafte Reinigung meldet sich nun auch Hans-Jürgen Herr (FDP) zu Wort.

„Der Verwaltung ist vorzuwerfen, dass aus den Schlechtleistungen früherer Vertragspartner nicht die richtigen Konsequenzen gezogen wurden“, sagt Herr und ergänzt: „Ungenügend geputzt werden übrigens alle öffentlichen Gebäude. Das schließt auch das Rathaus ein.“ Allerdings gibt er zu bedenken, dass die Verwaltung nicht „von jetzt auf gleich“ eine zuverlässige Reinigungskraft bekommen kann. „Das Engagement von Schülern und der Schulleitung, die Zustände drastisch zu beschreiben, ist lobenswert und eindrucksvoll“, sagt Herr.

Allerdings: „Noch eindrucksvoller wäre dieses Engagement, wenn man für eine gewisse Zeit bis zu einer überzeugenden Lösung regelmäßig selbst die ungenügende Reinigung ergänzen würde. Immerhin ist es der eigene Lebensort. Das nennt man Eigeninitiative und Eigenverantwortung.“ Natürlich könne das niemand von den Schülern verlangen, sagt Herr. „Aber toll fände ich es schon, wenn man das Fach ’praktische Hauswirtschaft’ für eine Weile klassenübergreifend einführen würde. Das würde mir die KGS noch sympathischer machen.“

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind jung, aber schon mit vielen Preisen ausgezeichnet: Philip Pineda Resch, Elisabeth Brauß und Kai Strobel musizieren am Freitag, 25. Januar, im Kloster Wennigsen.

10.01.2019

Die Piraten Partei fordern die Schaffung einer Teilzeitstelle, die sich darum kümmert, ein Baumkataster zu erstellen.

12.01.2019

Weil Fachplaner fehlen verzögern sich der Mensabau sowie die Sanierung der Naturwissenschaftsräume. Die neue Entrauchung soll bis Mitte Mai fertiggestellt sein.

09.01.2019