Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Welcome feiert wieder ein Fest der Kulturen
Umland Wennigsen Welcome feiert wieder ein Fest der Kulturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 29.07.2018
So war's vor einem Jahre: 400 Besucher tanzen und feiern in Wennigsen beim Fest der Kulturen. Quelle: Marcel Sacha (Archiv)
Wennigsen

Für das nächste Kleine Fest der Kulturen am Sonnabend, 25. August, sind die Vorbereitungen der Welcome-Gruppe in vollem Gange. Die Veranstalter kündigen an, dass es von 16 bis 20 Uhr am Gemeindehaus von Marien-Petri am Klosteramthof wieder ein internationales Musikprogramm, ein großes Büfett mit Speisen aus den verschiedensten Ländern der Welt, Tänzen und Aktionen für die Kinder geben wird.

Die Welcome-Initiative engagiert sich seit einigen Jahren in der Flüchtlingshilfe in Wennigsen. Auf dem Veranstaltungsplakat steht das Programm auch auf Arabisch und Englisch. Es ist das dritte Fest der Kulturen, das die Gruppe organisiert. Welcome möchte mit dem Fest ein Miteinander schaffen und Raum geben für Begegnungen. Einheimische, geflüchtete Menschen und Migranten feiern, tanzen und lachen zusammen – und lernen sich kennen.

Zum ersten Wennigser Fest der Kulturen vor zwei Jahren kamen etwa 200 Besucher. Das Jahr darauf waren es schon doppelt so viele.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitglieder des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) aus Wennigsen durchforsten private Archive, um eine Vereinschronik zu erstellen. Zum 125-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2021 soll das Buch erscheinen.

29.07.2018

Die katholische St.-Bonifatius-Kirchengemeinde hat in der Hubertuskirche in Wennigsen ihr traditionelles Fest zu Ehren der Großeltern von Jesus Christus im angenehm kühlen Kirchenanbau gefeiert.

27.07.2018

Die KGS Wennigsen soll bald moderne Naturwissenschaftsräume und die Pausenhalle eine neue Entrauchung bekommen. Derzeit werden bereits die Fußböden im Forum und in Klassenräumen saniert.

27.07.2018