Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Bäume werden aus Sicherheitsgründen gefällt
Umland Wennigsen Bäume werden aus Sicherheitsgründen gefällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 04.12.2018
Am Wennigser Mühlteich werden ganz in der Nähe vom Heimatmuseum fünf Bäume gefällt - aus Sicherheitsgründen. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Wennigsen

Anrufe bei dieser Zeitung, bei der Unteren Naturschutzbehörde und bei der Verwaltung: Zahlreiche Bürgen hatten sich – teils aus Verwunderung, teils auch, weil sie verärgert waren –gemeldet, als am Montag und Dienstag insgesamt fünf Bäume am Wennigser Mühlteich am Bröhnweg gefällt wurden. Vier der Bäume liegen auf einem Privatgrundstück, der Eigentümer hat sie aus Sicherheitsgründen fällen lassen. Auch der fünfte Baum musste aus Sicherheitsgründen weichen – dafür gab es das Okay der Verwaltung. „Die Aktion ist erlaubt und es wurde natürlich vorher sichergestellt, dass keine geschützten Tierarten in den Bäumen leben“, versichert Jürgen Reinecke von der Verwaltung.

Am Wennigser Mühlteich werden fünf Bäume gefällt. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ergebnisse der Elterbefragung der Grundschulen liegen vor: In Wennigsen wird eine offene Ganztagsschule bevorzugt, in Bredenbeck hingegen lehnen viele der Befragten die Umstellung auf Ganztag ab.

04.12.2018

Bitter Sweet Alley bringt auch in diesem Jahr Roch’n’Roll ins Gasthaus Zur Tenne in Degersen. Am 8. Dezember steht die Band dort beim Nikolausrock-Konzert auf der Bühne.

07.12.2018

Mit spielerischen Versuchen hat der Energiezauberer Baldur bei den Kindern der AWO-Kita Deisterspatzen frühzeitig das Bewusstsein für Umweltschutz und klimaschonende Energieformen geweckt.

07.12.2018