Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Flüchtlingskinder lernen Arabisch
Umland Wennigsen Flüchtlingskinder lernen Arabisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 11.01.2019
Kinder lernen Arabisch. Quelle: dpa (Symbolbild)
Wennigsen

Viele Kinder von Flüchtlingen sind in den Schulen integriert und sprechen gut Deutsch. Das Lesen und Schreiben ihrer Muttersprache vergessen sie dadurch langsam. Wenn sie dann irgendwann mal zurückkehren oder von Deutschland aus mit Angehörigen kommunizieren wollen, ist eine Verständigung kaum noch möglich. Deshalb startet der Verein Miteinander ein neues Angebot: Sechs- bis Zwölfjährige treffen sich ab kommender Woche einmal wöchentlich mit einem Lehrer, um ihre Muttersprache Arabisch lesen und schreiben zu lernen.

Erster Termin ist am Sonntag, 13. Januar, um 11 Uhr im Familienzentrum Wennigsen, Neustadtstraße 19 A. Der Unterricht endet um 12.30 Uhr. Lehrer ist der 27-jährige Adib Aljasem, ein Tierarzt aus Syrien. Das Mitmachen ist kostenlos. Anmeldungen sind noch möglich unter Telefon 0173 3501830.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Markus Hugo, Philip Pappermann und Steffen Döring sind zu den neuen WIG-Vorsitzenden gewählt worden.

11.01.2019

Beim Landfrauenverein Gehrden, Ronnenberg, Wennigsen und Hemmingen bleiben die Vorstandsmitglieder im Amt. Während der Jahreshauptversammlung in Empelde mit rund 110 Mitgliedern stimmten die Damen ab.

10.01.2019

„Winterlicht“ heißt die Ausstellung im Spritzenhaus Wennigsen, die am Sonnabend, 12. Januar, beginnt. Dekorative Lampen stehen im Mittelpunkt. Vernissage ist um 11 Uhr.

10.01.2019