Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Hans von Randow ist neuer Vorsitzender des Wennigser CDU-Ortsverbandes
Umland Wennigsen Hans von Randow ist neuer Vorsitzender des Wennigser CDU-Ortsverbandes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.03.2019
Der Vorstand des Wennigser CDU-Ortsverbands (von links): Franz Blazek, Joachim Batke, der neue Vorsitzende Hans von Randow, Peter Armbrust und Eike Werner. Quelle: Ernst Herbst
Wennigsen

Hans von Randow (35) aus Degersen ist der neue Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Wennigsen/Degersen. Er wurde am Montagabend bei der Mitgliederversammlung im Goldenen Schlüssel einstimmig gewählt. Von Randow, der Jura an der Leibniz Universität Hannover studiert, ist seit zwei Jahren bereits stellvertretender Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes.

Die beiden stellvertretenden Vorsitzenden im Wennigser Ortsverband sind Peter Armbrust und Eike Werner. Franz Blazek übernimmt das Amt des Schatzmeisters und Joachim Batke, der vorherige Wennigser Ortsvereinsvorsitzende, gehört dem Vorstand jetzt als Schriftführer an.

Batke und Werner werden den CDU-Ortsverband als Delegierte beim Kreisparteitag vertreten.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Festplatz in Wennigsen sind etwa 60 Reifen illegal entsorgt worden. Auch an der alten B217 in Holtensen wurde ein Reifenberg abgeladen. Die Polizei sucht Zeugen.

26.02.2019

Novum in der Geschichte des Truppmannlehrgangs der Feuerwehren aus Gehrden und Wennigsen: Zum ersten Mal nehmen an der Ausbildung mehr Frauen als Männer teil.

26.02.2019

Mit 12.500 Euro fördert der Lions-Club in diesem Jahr soziale Projekte. Insgesamt hat der Verein mit dem Verkauf seines Adventskalenders seit 2013 bereits mehr als 60.000 Euro zur Verfügung gestellt.

26.02.2019