Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wennigsen Lastwagen schleift Fahrrad mit
Umland Wennigsen Lastwagen schleift Fahrrad mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 20.11.2018
Ein Lastwagen hat in Wennigsen ein Fahrrad eines Mädchens mitgeschleift. Die Lkw-Fahrerin hatte das Kind im toten Winkel nicht gesehen. Das Mädchen verletzte sich nur leicht. Quelle: Patrick Seeger
Wennigsen

Das Fahrrad eines zehnjährigen Mädchens ist am Dienstagmorgen von einem Lastwagen mehrere Meter mitgeschleift worden. Die 26-jährige Lkw-Fahrerin hatte das Kind übersehen, als sie auf der Degerser Straße nach rechts auf das Baustellengelände des neuen Baugebietes abbog. Es war im toten Winkel verschwunden gewesen. Die Schülerin, die auf dem Fahrradschutzstreifen in Richtung Bahnhof unterwegs war, verletzte sich nur leicht. Geistesgegenwärtig hatte sie es noch geschafft, rechtzeitig abzuspringen.

Das Fahrrad wurde von dem Lastwagen jedoch überrollt, ohne dass das von der Fahrerin selbst bemerkt wurde. Sie musste auf der Baustelle erst von anderen Personen auf das Rad unter ihrem Lastwagen hingewiesen werden. Das Kind wurde ins Krankenhaus verbracht. Gegen die Lkw-Fahrerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Fahrer von Lastwagen können Fußgänger und Radfahrer sehr leicht übersehen. Links und rechts, aber auch hinten und direkt vor der Führerkabine befinden sich tote Winkel, die der Fahrer trotz Rückspiegel nicht einsehen kann. Die Polizei möchte alle Verkehrsteilnehmer dafür sensibilisieren, wie gefährlich dieser tote Winkel ist. Wie groß dieser ist, hängt davon ab, wie groß der Lkw-Fahrer ist und auf welcher Höhe er sitzt. Aber auch davon, wie viele Fenster und Rückspiegel es gibt.

Zur eigenen Sicherheit sollten Radfahrer sich nicht im toten Winkel aufhalten. Die Polizei rät daher, lieber hinter einem Lastwagen stehen zu bleiben und Abstand zu halten, statt daneben zu warten. Und lieber auf sein Vorrecht verzichten und den Laster ganz abbiegen lassen, als eine Kollision zu riskieren.

Weitere aktuelle Blaulicht-Meldungen aus Wennigsen finden Sie hier.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Förderverein der TSV-Fußballsparte spart schon Geld für die Miete im Wasserpark. Das Naturbad wird saniert – und bekommt dann auch neue Umkleiden und Duschen für die Wennigser Fußballer.

20.11.2018

Am Dienstagnachmittag hat es in einigen Teilen der Region Hannover teils kräftigen Schneefall gegeben. Während es in Hannover weitgehend trocken blieb, konnten andernorts die Menschen bereits Schneemänner bauen.

20.11.2018

Wenn der OV Deister am 5. Dezember ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders öffnet läuft auch ein Sammelprojekt, bei dem Päckchen für Bedürftige in verschiedenen Balkanländern gepackt werden.

20.11.2018