Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
6°/ 4° Gewitter
Umland Wunstorf Blumenau

Martin Kind, Präsident von Hannover 96 und Unternehmer, spricht beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands in der Abtei. Einige Karten sind noch zu haben.

15:06 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hofft, dass die Nordumgehung schneller gebaut werden kann, als die Stadt mittlerweile befürchtet. Die Behörde will ihren Teil dafür auf jeden Fall leisten.

15.01.2019

Die Stadt hat am Deichweg zwei rot-weiße Sperrbaken aufgestellt. Bei Hochwasser sollen sie Fußgängern und Radfahrern den Weg weisen, damit sie nicht an der überspülten Bahnüberquerung umdrehen müssen.

15.01.2019

Die Wirtschaftsförderung hat im Internet ein neues Angebot veröffentlicht. Alle Angebote und Suchen zu Gewerbeimmobilien sollen dort künftig gebündelt werden.

00:18 Uhr

Ein Autofahrer hat am Sonntag einen Feuerwehreinsatz an der Blumenauer Straße gefährdet. Er fuhr, trotz aufgestellter Pylonen, einfach an der Vollsperrung vorbei und auf dem Radweg weiter.

00:17 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine Unfallflucht hat sich Mitte der Woche an der Hasselhorster Straße ereignet. Ein geparkter VW Sharan ist dabei beschädigt worden.

13.01.2019

Die Stadtwerke Wunstorf übernehmen die Gasversorgung der ehemaligen Deutsche Energie GmbH-Kunden. Das Energieunternehmen hatte im Dezember 2018 Insolvenz angemeldet.

14.01.2019

Beim Neujahrsempfang auf dem Fliegerhorst hat Kommodore Ludger Bette mehr als 400 Teilnehmer begrüßt. Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt berichtete, dass neue Verzögerungen bei der Nordumgehung drohen.

14.01.2019

Die Facebook-Gruppe „Mein Wunstorf“ möchte sich bei Johannitern, Feuerwehr und Polizei für ihren unermüdlichen Einsatz rund-um-die-Uhr bedanken. Für die Einsatzkräfte soll es Präsentkörbe geben.

13.01.2019