Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Wunstorfs Veranstaltungskalender steht
Umland Wunstorf Wunstorfs Veranstaltungskalender steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 09.01.2019
Wunstorf feiert Altstadtfest: Die Rockkantine spielt am Freitagabend vor der Stadtkirche. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

Auch in diesem Jahr bietet Wunstorf wieder eine Reihe von großen Veranstaltungen, je nach Schwerpunkt mit mehr Vergnügen oder vielen Informationen. Den Auftakt macht das Wunstorfer Wirtschaftswochenende in diesem Jahr bereits vor Ostern, und zwar am 30. und 31. März.

Die Pfundskerle wollen am 1. Mai wieder beim Fest vor der Stadtkirche für viel Stimmung sorgen. Das städtische Schützenfest hat dann auch einen recht früheren Termin, und zwar vom 17. bis 19. Mai. In Steinhude ist der Fischerkreidag für die Tage vom 24. bis 26. Mai geplant.

Neubürgern stellt Wunstorf sich beim Empfang im Rathausinnenhof am 15. Juni vor, gleichzeitig wollen die Lions wieder zum großen Matjesessen einladen.

Nach den Sommerferien wird am Steinhuder Meer wieder groß gefeiert, und zwar beim Festlichen Wochenende. Höhepunkt des Wochenendes vom 23. bis 25. August ist wie immer das Feuerwerk.

Das Altstadtfest in der Fußgängerzone ist dann für den 6. und 7. September geplant.

Nach den Feiern zu 888 Jahren Idensen steht in diesem Jahr außerdem Bokeloh besonders im Mittelpunkt. Mit mehreren Veranstaltungen soll das 777-jährige Bestehen des Dorfes gewürdigt werden. An den Beginn wollen die Organisatoren einen Neujahrsempfang am 22. Februar setzen.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Hagenburg will bis Herbst ihren Rahmenplan für die Ortskernsanierung vorlegen. Die erste Rate des Fördergeldes ist bereit bewilligt.

12.01.2019

Auf der B 441 ist am Dienstagabend ein Toyota Lexus ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.

12.01.2019

Ein Jahr nach dem Abriss will die Volksbank Nienburg den Bau von 14 Wohnhäusern unter dem Namen „Steinhuder Mühlengarten“ angehen. Überbaut wird vor allem das Grundstück der früheren Räucherei Goslar.

08.01.2019