Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Polizei sucht Fahrradeigentümer
Umland Wunstorf Polizei sucht Fahrradeigentümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 02.07.2018
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser Fahrräder, die am Bahnhof Wunstorf gestohlen wurden. Quelle: Polizei Nienburg
Wunstorf/Nienburg

Die Polizei in Nienburg hat zwei gestohlene Fahrräder sichergestellt, deren Eigentümer noch unbekannt sind und die beide am Bahnhof in Wunstorf gestohlen wurden. Ein weißes Mountainbike der Marke Superdut Gilad Pro, 28-er Größe, war am Dienstag, 19. Juni, zwischen 17 Uhr und Mitternacht gestohlen worden. Polizisten hatten den Täter auf dem Fahrrad in Nienburg angetroffen, wo er den Diebstahl einräumte.

Die Polizei sucht die Eigentümer dieser Fahrräder, die am Bahnhof Wunstorf gestohlen wurden. Quelle: Polizei Nienburg

Der zweite Täter hatte sich bei der Polizeiinspektion Nienburg selbst angezeigt. Er hatte am Montag, 25. Juni, um 0.25 Uhr das silber-schwarze Mountainbike der Marke KTM Knoxville Rah an sich gebracht. Die Eigentümer können sich auch bei der Polizei in Wunstorf unter Telefon (05031) 95300 melden.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kultusminister Grant Hendrik Tonne machte auf seiner Sommertour am Donnerstag Station in der Johanniter-Kita Kinderzeit. Er lobte die Einrichtung und möchte den Dialog in großer Runde fortsetzen.

01.07.2018

Sommer, Ferien, Wochenende. Zeit, die Seen und Freibäder auszukundschaften. Doch wo schwimmen Sie am liebsten? Wir stellen die Badeorte der Region Nordwest vor und Sie stimmen ab. Los geht’s!

29.06.2018

Für die Umsetzung der Alpha-E-Variante im Bahnnetz wird die Planung detaillierter. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Marks und Miersch wollen sich für Lärmschutz und bessere Querungen einsetzen.

28.06.2018