Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Harmonic Brass spielen in voller Kirche
Umland Wunstorf Harmonic Brass spielen in voller Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 12.10.2018
Hornist Andreas Binder nimmt alte Briefe der Musiker aus einer Kiste und liest sie vor. Quelle: Sven Sokoll
Steinhude/Großenheidorn

Harmonic Brass ist ein Magnet: Am Donnerstag hat das Ensemble aus München in der voll besetzten Petruskirche in Steinhude gespielt und feilt ab Freitag drei Tage lang mit 10

Die Gruppe Harmonic Brass spielt ein Konzert in der Steinhuder Petruskirche, bevor sie einen Workshop anbietet.

0 Blechbläsern aus ganz Deutschland in der Steinhuder Grundschule an ihrem Können. „Erstmals haben wir eine Warteliste anlegen müssen“, sagte Jörg Nickel vom Posaunenchor Steinhuder Meer-Großenheidorn, der Workshop und Konzert zum vierten Mal organisiert. Abschluss wird ein musikalischer Gottesdienst am Sonntag ab 11 Uhr wieder in der Petruskirche sein.

Dort präsenten die Münchener Musiker Alexander Steixner als ihren neuen Posaunisten. Das neue Programm „Playlist“ unter anderem mit Mozart, Händel und Swing begleitete das Publikum wieder mit begeistertem Beifall. „Wie jeder haben auch wir Stücke, mit denen wir bestimmte Erlebnisse verbinden“, erläuterte Hornist Andreas Binder. Was es ist, verdeutlichte er, indem er jeweils alte Briefe der Ensemblemitglieder aus einer Kiste fischte und vortrug.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ausschuss des Hagenburger Gemeinderats hat gefordert, die Gemeindewege sicherer und barrierefreier zu gestalten. Vor allem für Rollstuhl- und Fahrradfahrer sollen so besser voran kommen können.

12.10.2018

Die Autobahn 2 bei Wunstorf-Kolenfeld Richtung Berlin wird ab kommendem Montag zur Baustelle. In dem Bereich muss ein Verkehrszeichenmast erneuert werden, der bei einem Unfall beschädigt wurde. Die Arbeiten ziehen sich bis Ende November hin.

11.10.2018

Der Verein Lebenstraum blickt auf 30 Jahre seines Bestehens zurück. Im blauen Haus am Bahnhof sind dazu einige Veranstaltungen vorbereitet.

14.10.2018