Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Feuerwehr prüft die Hydranten
Umland Wunstorf Feuerwehr prüft die Hydranten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 13.09.2018
Feuerwehrleute testen eine Hydranten. Quelle: Feuerwehr Wunstorf
Wunstorf

Bis zum 24. September kontrolliert die Feuerwehr die Löschwasserversorgung in Teilen von Wunstorf. Bei der Prüfung der Hydranten könne es kurzzeitig zu unbedenklichen Verfärbungen der Leitungswassers kommen, teilt das Presseteam mit. Es reiche dann, das Wasser kurz laufen zu lassen, bis es wieder klar ist. Die Überprüfung sei besonders wichtig, um die Löschwasserversorgung in der Stadt zu testen und Mängel an den Wasserversorger zu melden. Die ehrenamtlichen Kräfte sind dafür auch an den Wochenenden und abends unterwegs. göt

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verbindungsweg zwischen Heinrich- und Friedrichstraße soll befestigt, aber nicht verbreitert werden. Die Stadtverwaltung will das Grün dort erhalten.

13.09.2018

Was ist der Boden wert, welchen Ertrag kann er bringen, wie hat sich die Qualität verändert? Fachleute vom Finanzamt Nienburg sind bis ins nächste Jahr hinein unterwegs, um die Böden neu zu bewerten.

13.09.2018

Der Kiosk an der Evangelischen IGS Wunstorf übernimmt die Mittagsverpflegung der Schüler. Nach den Herbstferien gibt es warme Snacks und eine Salatbar.

13.09.2018