Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Kammerchor tritt auch in Corvinuskirche auf
Umland Wunstorf Kammerchor tritt auch in Corvinuskirche auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 15.09.2018
Der Kammerchor Schloß Ricklingen gastiert mit seinem neuen Programm „Happy“ in vier Städten. Quelle: Foto: privat
Wunstorf

Der Kammerchor Schloß Ricklingen möchte sein Publikum mit einer Konzertreihe glücklich machen. Mit dem neuen Programm „Happy“ gastiert das Ensemble in vier Städten in der Region. Zum Auftakt ist es am Sonnabend, 15. September, ab 18 Uhr zu Gast in der Corvinuskirche, Arnswalder Straße 20.

Die Witz- und Spaßgesänge von „Happy“ sollen nur ein kleiner Baustein auf dem Weg zum persönlichen Glück sein. Es werden Lieder zu hören sein, die sich um die Themen Freude und Glück drehen. Das Repertoire besteht aus klassischen Stücken wie auch modernen Werken, bei denen auch der spaßige Vergleich mit Tieren eine Rolle spielt. „Der Kammerchor würde sich freuen, wenn ein kleiner Funke des Glücks und der Freude, die seine Sängerinnen und Sänger beim Singen empfinden, auf die Zuhörer überspringen würde“, schreibt Dörte Witthohn, Vorsitzende des Chorvorstands.

Das Programm „Happy“ wird an zwei Wochenenden hintereinander aufgeführt. Nach dem Konzert in der Corvinuskirche am Sonnabend, 15. September, folgt am Sonntag, 16. September, 17 Uhr, der Auftritt in der St.-Nicolai-Kirche, Altenhäger Straße, in Hagenburg. Am Sonnabend, 22. September, 18 Uhr, ist der Chor in der Barockkirche in Schloß Ricklingen, Karl-Prendel-Straße, zu hören, am Sonntag, 23. September, 17 Uhr, in der Johanneskirche, Im Heidland, in Neustadt. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen zum Kammerchor gibt es im Internet unter www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gaffer, Störungen, Beschimpfungen – damit haben auch die Rettungskräfte in Wunstorfs Feuerwehr in jüngster Zeit immer häufiger zu tun. Der Landtag will jetzt gegensteuern, sagt Sebastian Lechner (CDU).

12.09.2018
Wunstorf Unser Veranstaltungstipp - Torfrock spielen in Küsters Hof

Die Torfrocker sind ein starkes Stück Norddeutschland. Am Sonnabend, 15. September, spielen sie auf der Open-Air-Bühne in Küsters Hof an der Hindenburgstraße. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

12.09.2018

Deutlich lebendiger wird es in den ersten beiden Oktoberwochen am Wunstorfer Bahnhof zugehen: Passagiere aus mehreren ICs werden täglich dort umsteigen, weil die Züge in Hannover nicht halten können.

15.09.2018