Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 5° Schneeregen
Umland Wunstorf Mesmerode

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hofft, dass die Nordumgehung schneller gebaut werden kann, als die Stadt mittlerweile befürchtet. Die Behörde will ihren Teil dafür auf jeden Fall leisten.

15.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Wirtschaftsförderung hat im Internet ein neues Angebot veröffentlicht. Alle Angebote und Suchen zu Gewerbeimmobilien sollen dort künftig gebündelt werden.

00:18 Uhr

Die Stadtwerke Wunstorf übernehmen die Gasversorgung der ehemaligen Deutsche Energie GmbH-Kunden. Das Energieunternehmen hatte im Dezember 2018 Insolvenz angemeldet.

14.01.2019

Beim Neujahrsempfang auf dem Fliegerhorst hat Kommodore Ludger Bette mehr als 400 Teilnehmer begrüßt. Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt berichtete, dass neue Verzögerungen bei der Nordumgehung drohen.

14.01.2019

Die Facebook-Gruppe „Mein Wunstorf“ möchte sich bei Johannitern, Feuerwehr und Polizei für ihren unermüdlichen Einsatz rund-um-die-Uhr bedanken. Für die Einsatzkräfte soll es Präsentkörbe geben.

13.01.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Erstauflage des Adventskalenders des Lions-Clubs Steinhuder Meer war ein Erfolg. Die 3500 Exemplare waren schnell vergriffen. 4000 Euro aus dem Erlös erhielt der Tagestreff für Wohnungslose.

10.01.2019

Der Musikzug der Feuerwehr Bokeloh benötigt Unterstützung. Vor allem der Nachwuchs fehlt. Die Musiker üben ab 22. Januar jeweils dienstags, 19.30 bis 21 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus.

12.01.2019

Die städtischen Schwimmbäder müssen dringend saniert werden. Um diese große Aufgabe stemmen zu können, suchen die Bäderbetriebe Wunstorf nun einen hauptamtlichen Geschäftsführer.

12.01.2019

Wunstorfs Jugendliche wählen im Februar ihr Parlament neu. Wer dafür kandidieren will, muss seine Bewerbung bis zum 17. Januar einreichen.

09.01.2019