Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Blasorchester begeistert im Stadttheater
Umland Wunstorf Blasorchester begeistert im Stadttheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 30.09.2018
Für das Modern Sound(s) Orchestra gab es schon zur Pause kräftigen Applaus im Stadttheater. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

Darauf müssen manche Musiker bis zum Konzertende warten. Nicht so das Modern Sound(s) Orchestra (MSO). Es wurde für seine Spielfreude und Klangvielfalt bereits zur Pause mit anhaltendem Applaus belohnt. „Legendär“ sei nicht nur das Programm betonte Dirigent Henning Klingemann. Das Jugendblasorchester aus Seelze, zu dem das sinfonische Blasorchester als größtes Ensemble gehört, feiere im nächsten Jahr sein 25-jähriges Bestehen.

Ein „legendörer“ Auftritt des Modern Sound(s) Orchestra aus Seelze. Mit Spielfreude und Klangvielfalt begeisterte das Ensemble das Publikum am Sonnabendabend im Wunstorfer Stadttheater.

Das Orchester bot dem Publikum im Stadttheater am Sonnabendabend eine bunte Mischung aus Originalkompositionen und Werken aus Film und Musical. Zur Unterstützung holte sich das Ensemble unter anderem für seine Darbietung des Lieds „Let it go!“ aus dem Disney-Musical „Frozen“ Sängerin Laura Burgdorf auf die Bühne. Sie übernahm den Part der Eisprinzessin Elsa.

Für ihren Gesang gab es vom Publikum wohlverdienten Applaus. An Überredungskunst fehlte es hingegen dem Dirigenten. Mit seiner humorvollen Einführung in die Kunst des Paso-Doble-Tanzes entlockte er dem Publikum zwar ein Schmunzeln, aber kein Paar traute sich beim „España cañí“ vor der Bühne die Schrittfolgen umzusetzen. So konnten sich alle auf das qualitativ hochwertige Spiel der Musiker konzentrieren. Damit wusste das Ensemble bereits beim Niedersächsischen Orchesterwettbewerb 2015 zu überzeugen. Neben dem Sieg heimsten sie auch den Sonderpreis „Interpretation zeitgenössischer Musik“ ein.

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Buntes Treiben herrschte am Sonntag auf dem Stiftshügel. Die Kirchengemeinde feierte ein Herbstfest rund um die Kartoffel. Mittags kürte Pastor Volker Milkowski die Kartoffelkönige.

03.10.2018

Bei einem Unfall am Sonnabend zog sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zu. Mit leichten Blessuren endete am Freitag ein Sturz eines Kradfahrers. Autofahrer hatten beiden die Vorfahrt genommen.

30.09.2018

Bei Kontrollen erwischte die Polizei zwei betrunkene Autofahrer. Einer muss mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen. Gegen einen 53-Jährigen leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

30.09.2018