Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Simina Lepsa bessert schadhafte Stellen an der Deckenmalerei aus.

Die Sanierungsarbeiten in der Idenser Sigwardkirche werden umfangreicher als zunächst geplant. Wie sich das auf Zeit- und Kostenrahmen auswirkt, muss noch geklärt werden. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Der Vorstand der SPD-Abteilung Blumenau: Nicolai Meyer ( von links), Michael Hasenbein, Frank Zülich und Wilfried Helbsing .

Die SPD-Abteilung Blumenau wählt den alten Vorstand auf ihrer Hauptversammlung für eine weitere Amtszeit. Die Mitglieder sprechen sich gegen eine Streichung der Buslinie 790 aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hagenburg
Die Samtgemeinde Sachsenhagen hat viel in Kinderbetreuung und Schulen investiert.

Die Samtgemeinde Sachsenhagen hat viel in Kitas und Schulen investiert. Nun kann es passieren, dass die Mitgliedsgemeinden sich stärker an ihrem Haushalt beteiligen müssen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Nachdem in der Friedrichstraße mit ihrer maroden Kanalisation schon dieses Loch entstanden ist, will die Verwaltung jetzt Kanäle und Straße erneuern.

Die Stadtverwaltung hat die Pläne für den Ausbau der Friedrichstraße vorgestellt. Der Ortsrat Wunstorf billigte außerdem die Wohnbauprojekte an der Aue und die Altenheimerweiterung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unser Veranstaltungstipp
Die Blackpoint Jazzmen sind  zu Gast im Stadttheater Wunstorf. Auf Einladung des Kulturrings gestalten die Musiker das 39. Wunstorfer Jazzkonzerts.

Sie spielen New Orleans, Dixieland und Swing-Jazz und sind laut Experten-Aussage eine absolut sichere Wahl: Die Blackpoint Jazzmen aus Hannover gastieren am Sonnabend, 3. März, im Wunstorfer Stadttheater.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Detlef Reimers (Renaissanceposaune) und Ulrike Petrizki (Blockflöte) spielen gemeinsam mit Claudia Wortmann (Orgel) Alte Musik in der Stadtkirche.

Virtuose Musik aus der Zeit um 1600 erklingt in der Stadtkirche. Gespielt werden die Stücke in der Reihe Alte Musik von Ulrike Petrizki, Detlef Reimers und Claudia Wortmann. Beginn ist um 19.30 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Straße Am Osterfeuerberg in Steinhude soll als eine der nächsten Straßen ausgebaut werden. Die CDU will für solche Investitionen ein anderes Modell der Finanzierung finden.

Weil das Bundesverfassungsgericht in einem Verfahren gerade die Grundsteuer überprüft, sieht die CDU eine Chance, sie künftig auch für die Finanzierung der Straßenausbaukosten zu nutzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Der Fanclub von Filmdiva Gina La Bella folgt seinem Star auf Schritt und Tritt: Rosi, Anne und Vera quartieren sich in der Pension ein, um ihrem Star ganz nah zu sein.

Die Laienspielgruppe Großenheidorn bereitet sich mit Hochdruck auf ihr neues Stück vor. Für „Filmdiva inkognito“ proben die Darsteller bereits seit Monaten. Am Ostersonntag, 1. April, ist Premiere.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Auf der B 441 ist wegen der Bahnbaustelle eine Abbiegespur verlängert worden.

Bei den Nacharbeiten zur Brückenerneuerung am Luther Forst gefährdet die Witterung das eigentlich für März geplante Ende. Davon hängt auch die Verkehrsführung auf der B 441 ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unser Veransttaltungstipp
Marino Carlini (von links), Dodo Leo und Thomas Martin spielen gemeinsam im Steinhuder Filou.

Die drei hannoverschen Musiker Thomas Martin, Marino Carlini und Dodo Leo spielen am 24. Februar in der Steinhuder Musikkneipe Filou Rock, Soul und mehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Dienststellenleiter Bernd Stühmann begrüßt Lena Finch als neue Einrichtungsleiterin im Luther Weg

Für das Flüchtlingswohnheim am Luther Weg haben die Johanniter schnell eine Nachfolgerin von Pia Liebermann gefunden. Lena Finch hat zum Monatsbeginn die Leitung übernommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Stephan Weil wird wegen der Debatte um die Große Koaltion in Berlin auch in Wunstorf an der SPD-Versammlung teilnehmen.

Der SPD-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Stephan Weil, wird an der Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wunstorf teilnehmen. Er will die Debatte über den Berliner Koalitionsvertrag verfolgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr