Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nachrichten
Neustadt
Kevin Piche nimmt seine Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann vom Ortsbrandmeister Stefan Thies entgegen.

Beeindruckende Zahlen hat die Feuerwehr Wulfelade zu bieten: Von 398 Einwohnern sind 45 bei den freiwilligen Helfern aktiv. Und der Altersdurchschnitt in der Truppe liegt dank starker Kinder- und Jugendabteilung bei 30 Jahren.  

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Mit der Seminarreihe "Fit auf dem Rad" startet das Bewegungsnetzwerk 50 plus in den Frühling. Mit dabei sind Bernd Roßberg, Referent Dirk Lohmeier, Helmut Prietz und Uwe Laugisch.

Wie gesund ist Radfahren, fit auf dem Rad? lautet das Motto einer Seminarreihe, mit der das Bewegungsnetzwerk 50 plus interessierte Radfahrer ansprechen möchte. Beginn ist am Montag, 12. Februar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Ein Feuer in Steinhude wurde nach Ermittlungen der Polizei vorsätzlich gelegt.

Ein Holzstapel hat auf einem Grundstück am Fuhrenweg in Steinhude in der Nacht zu Montag gebrannt. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Das zwölfte Sehpferdchen-Festival für die Generationen kommt mit vier Filmen auch nach Wunstorf ins Stadttheater.

29 Filme, 19 Nationen und 50 Vorstellungen: Wenn am 25. Februar im Hannover das zwölfte „Sehpferdchen-Filmfest für die Generationen“ startet, steht auch Wunstorf mit auf dem Spielplan.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Tiere der Woche in Wunstorf sind die Kaninchen Steff und Kunibert.

Die Kaninchen Steff und Kunibert leben seit September 2017 im Tierheim Wunstorf. Beide Tiere kamen im September 2017 aus schlechter Haltung und sollen nun gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Mitarbeiter der Zimmerei Buhre bauen eine neue Brücke an der Steinhuder Promenade.

An der Steinhuder Promenade entsteht eine neue Holzbrücke. Die neuen Pfähle haben die Handwerker bereits in den Grund des Sees eingebracht, in zwei Wochen soll der Weg wieder nutzbar sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unser Veranstaltungstipp
Das Salonorchester Weimar tritt bald im Schloss Landestrost auf.

Gepflegte Nostalgie verspricht ein Auftritt des Salonorchesters Weimar am 4. Februar im Schloss Landestrost, zu dem der Theater- und Konzertkreis einlädt. Die Musiker haben Schlager aus Ufa-Filmen im Programm.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Ortsbürgermeisterin Silvia Luft (links) und Margrit Lindenmann, Vorsitzende vom Heimat- und Museumsverein, beim Neujahrsempfang in der Helstorfer Museumsscheune.

Sie tun viel für die Dorfgemeinschaft – und für Helstorfs Ruf sogar bei internationalen Gästen. Beim Neujahrsempfang des Heimat- und Museumsvereins Helstorf haben auch die Mitglieder Anerkennung und Dank für ihre Arbeit geerntet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Der stellvertretende Ortsbrandmeister Dominik Austermann überreicht in Steinhude Walter Büsselberg einen Präsentkorb für 75 Jahre Mitgliedschaft.

Die Ortsfeuerwehren Steinhude und Kolenfeld haben sich am Wochenende versammelt. Dabei hatte Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt aktuellen Anlass, besonders stark für den Einsatz zu danken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hagenburg
Im Hagenburger Moorgarten soll es künftig wieder mooriger werden.

Im Hagenburger Moorgarten haben Experten Mängel festgestellt. Die Gemeinde will jetzt 60 000 Euro investieren, um sie zu beheben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Polizei und Feuerwehr haben erfolglos den Verursacher eines Knalls in der Barne gesucht.

Ein Explosionsgeräusch hat am Freitagabend für Aufregung in der Barne gesorgt.  Eine Quelle konnte aber nicht gefunden werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Ein Radfahrer ist auf der Blumenauer Straße gestürzt.

Einen Oberschenkelhalsbruch hat sich ein 79-Jähriger Radfahrer bei einem Sturz auf der Blumenauer Straße zugezogen. Die Polizei will außerdem eine Unfallflucht aufklären.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr