Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Die Polizei ermittelt nach einem Betrug am Telefon.

Weil ihm ein großer Gewinn versprochen wurde, hat ein Wunstorfer immer wieder Geld an eine dubiose Gewinnzentrale überwiesen –insgesamt mehr als 7000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen für einen Diebstahl und eine Unfallflucht.

Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen für zwei Straftaten. In Steinhude brachen unbekannte Täter in eine Gartenhütte ein. Ein Autofahrer beschädigte einen parkenden Land Rover in Großenheidorn.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Halt geben: Trauerbegleiter helfen durch schwere Zeiten.

Der nächste Trauertreff im Gemeindehaus Steinhude, Am Anger 11, findet am Donnerstag, 18. Januar, von 16 bis 18 Uhr statt.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Ein fröhliches Spektakel: In diesem Jahr gab es nicht nur ein großes Feuer, sondern auch ein kleines Feuerwerk. 

Der Hagenburger Tannenbrand hat am Sonnabend 750 Besucher angelockt. Seit zehn Jahren treffen sich die Hagenburger alljährlich, um ihre Weihnachtsbäume zu verbrennen. In diesem Jahr zündete die Feuerwehr ein Feuerwerk.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Die Stadt Wunstorf plant, die derzeitige Vergnügungs- durch eine Spielgerätesteuersatzung zu ersetzen.  

Die Vergnügungssteuersatzung soll nach Plänen der Stadtverwaltung Wunstorf ersetzt werden. Künftig sollen nur noch Spielgeräte besteuert werden. Über die Pläne entscheidet zunächst der Finanz- und Wirtschaftsausschuss.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Aha-Verbandsgeschäftsführer Thomas Schwarz wird im Ortsrat Kolenfeld über die Weiterentwicklung der Deponie berichten.

Über die Weiterentwicklung der Deponie Kolenfeld berichtet der Geschäftsführer des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Hannover Thomas Schwarz am Mittwoch, 24. Januar, im Ortsrat Kolenfeld.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Stadtbrandmeister Martin Ohlendorf (rechts) befördert Sven Möllmann (links) zum Oberbrandmeister, nachdem dieser ebenso wie Ralph Nellesen zum stellvertretenden Stadtbrandmeister gewählt wurde.

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf musste 2017 mehr Einsätze als im Vorjahr abarbeiten. Große Brände gab es nicht, aber zunehmend Schäden durch Sturm und Regen.

mehr
Wunstorf
Die Stiftskirchengemeinde eröffnet ihr neues Jugendcafé Wipp-Lounge.

Die Stiftskirchengemeinde eröffnet am Montag, 15. Januar, ihr neues Jugendcafé „Wipp-Lounge“. Namensgeber sind die bequemen Schwingstühle, die im ersten Obergeschoss des Gemeindehauses zum Entspannen einladen. 

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Im vergangenen Jahr wurde viel investiert: Rundgang mit Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm durch die Wunstorfer Fußgängerzone

In die Wunstorfer Fußgängerzone wurde kräftig investiert. Neue Geschäfte haben eröffnet, Läden wurden modernisiert und Fassaden renoviert. Ein Rundgang mit Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm.

mehr
Wunstorf
Ein Detektiv eines Supermarktes an der Hagenburger Straße hat eine Diebin auf frischer Tat ertappt. Sie verbrachte die Nacht auf der Wunstorfer Wache.

Ein Ladendetektiv hat am Donnerstagabend eine Diebin in einem Supermarkt an der Hagenburger Straße gestellt. Sie wollte Waren im Wert von 132 Euro entwenden. Die Albanerin ist der Polizei bekannt. 

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Kommodore Ludger Bette hält seine Ansprache.

Beim Neujahrsempfang auf dem Fliegerhorst hat Kommodore Ludger Bette deutlich gemacht, dass die neuen Flugzeuge des Typs A400M schon Wertvolles leisten – trotz aller Schwierigkeiten.

mehr
Wunstorf
Wissenschaftsminister Björn Thümler spricht beim Neujahrsempfang der CDU in der Wunstorfer Abtei.

Der neue Wissenschaftminister Björn Thümler hat beim Neujahrsempfang der Wunstorfer CDU gesprochen. Als eine wichtige Aufgabe betrachtet er, Sorgen zum digitalen Wandel zu begegnen.

  • Kommentare
mehr