Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Besitzer überrascht Eindringling in Laube

Wunstorf Besitzer überrascht Eindringling in Laube

Ein 26-jähriger Eindringling hat am Dienstag um 6 Uhr mit einem Besenstiel eine Türscheibe an einer Gartenlaube an der Südaue eingeschlagen. Offenbar wollte der Betrunkene sich in dem Häuschen schlafen legen. Doch der Besitzer hörte das Klirren und überraschte ihn.

Voriger Artikel
Regen verhindert niedrigen Wasserstand
Nächster Artikel
Keine Mehrheit für Gremien-Verkleinerung

Ein Betrunkener wollte in einer fremden Gartenlaube seinen Rausch ausschlafen.

Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Da in der Laube auch nichts zu holen war, ermittelt die Polizei nicht wegen eines Einbruchs, sondern wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs. Der 26-Jährige hatte auch keine Anstalten gemacht, die Flucht zu ergreifen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten