Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Geflügelzüchter zeigen mehr als 400 Tiere
Umland Wunstorf Nachrichten Geflügelzüchter zeigen mehr als 400 Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.10.2017
Von Sven Sokoll
Auch Höckergänse können Besucher auf dem Mönchehof aus der Nähe betrachten. Quelle: privat
Anzeige
Kolenfeld

Die Züchter präsentieren zum Beispiel Höckergänse, Riesen- und Zwerghühner und Tiere mit so interessanten Namen wie Englische Zwerg-Kämpfer, Antwerpener Bartzwerge und Pommersche Schaukappen, die die Taubenfreunde vorführen. Neu im Programm sind schwarzgesichtige japanische Zwerghühner.

Auch die Jugendgruppe beteiligt sich mit eigenen Tieren, darunter Modeneser und Zwerg-Seidenhühner. Alles soll nicht nur den Besuchern gefallen, sondern auch den Juroren. Verteilt werden nämlich Ehrenbänder des Landesverbands und des Vereins sowie der Ehrenpreis der Stadt Wunstorf.

Die Schau in der Maschinenhalle ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die jungen Besucher können auch Kaninchen streicheln, die ebenfalls gezeigt werden.

Ein kleines Klassentreffen war die Vernissage am Sonntag in der Abtei, mit der der Kunstverein seine Ausstellung mit Werken von Jan Beumelburg eröffnet hat. In Wunstorf aufgewachsen, ist der Künstler mittlerweile freischaffend in Brandenburg an der Havel tätig.

Sven Sokoll 15.10.2017

Nach einem Unfall auf dem Weg von Wunstorf nach Haste hat ein Autofahrer am frühen Sonntagmorgen die Unfallstelle verlassen. Nach einer Fahndung der Polizei stellte sich der 28-Jährige um 11.30 Uhr beim Polizeikommissariat Barsinghausen. Im Atem wurde mehr als 1 Promille Alkohol gemessen.

Sven Sokoll 04.10.2017

Die Steinhuder CDU hat mit dem jungen Jan-Hendrik Hartung einen neuen Vorsitzenden. Die Mitgliederversammlung wählte ihn am Freitag zum Nachfolger von Christian Rother, der das Amt nach vier Jahren aus beruflichen Gründen abgeben wollte.

Sven Sokoll 04.10.2017
Anzeige