Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Programm begleitet Profile-Ausstellung
Umland Wunstorf Nachrichten Programm begleitet Profile-Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 07.09.2017
Von Sven Sokoll
Die Initiatorinnen Angelika Dömland (von links), Erce-Inga Frost und Marlene Richter stellen das Programm zur Ausstellung "Profil zeigen im Lutherjahr" in der Stadtkirche vor. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Wunstorf

In der Werkstatt von Angelika Dömland konnten Freiwillige ihr Profil und einen ausgewählten Spruch aus dem Morgen- oder Abendsegen von Martin Luther zu einem Keramik-Kunstwerk werden lassen. Mehr als 100 davon sind entstanden und bis zum Sonnabend, 30. September, in der Stadtkirche zu sehen. "Die Ausstellung lädt zum Betrachten der Werke, aber auch zum Weiterdenken und Mitgestalten ein", heißt es im Programm.

Zum Eröffnungsgottesdienst ab 10 Uhr wird Altbischof Horst Hirschler die Predigt halten. Danach folgen mittwochs ab 18 Uhr Andachten zum Abendsegen, donnerstags um 18 Uhr die Stille Stunde des Forums Stadtkirche und freitags ab 9 Uhr Andachten zum Morgensegen. Reguläre Gottesdienste werden an den Sonntagen 17. und 24. September ab 10 Uhr gefeiert, am 17. September zusätzlich ein Jugendgottesdienst ab 18 Uhr.

Doch auch Konzerte gehören zum Programm: Am Dienstag, 19. September ist ab 19 Uhr der Luther Posaunenchor zu hören, außerdem liest Lilo Beermann Geschichten zu Lutherzitaten.  Das Akkordeonorchester Schneeren kommt am Mittwoch, 20. September, 19.30 Uhr, während der Luther Kirchenchor am Donnerstag, 21. September, eine Taizé-Andacht ab 19 Uhr gestaltet.

Der Luther-Film wird am Freitag, 22. September, 19 Uhr zu sehen sein, der Luther Projektchor kombiniert am Sonnabend, 23. September, 19 Uhr zudem Gesang mit Texten über Luther und Katharina Bora.

Das Flötenensemble Flauto dolce begleitet am Freitag, 29. September, einen Vortrag der Pastorin Anna Wißmann über Luthers Werk und Wirken. Beginn ist um 19 Uhr. Mit einem Gottesdienst und einer Finissage endet die Ausstellung am Sonnabend, 30. September, ab 18 Uhr.

Die Ausstellung wird täglich außer montags von 16 bis 18 Uhr geöffnet sein, außerdem zu den Veranstaltungen.

Fotostrecke Wunstorf: Programm begleitet Profile-Ausstellung

Das Klinikum der Region Hannover hat das zehnjährige Bestehen der jetzigen Klinik für Suchtmedizin und Psychotherapie gefeiert. Sie ist eine der größten Einrichtungen in Niedersachsen, die sich um Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeiten kümmern.

Sven Sokoll 04.09.2017

Bei einem 35-jährigen Kernstadt-Bewohner sind am Donnerstagmittag 250 Marihuana-Pflanzen in seinem Keller und im Garten gefunden worden. Der Züchter hatte zu Hause ärztliche Hilfe benötigt und sich dabei nicht kooperativ gezeigt, weshalb auch die Polizei alarmiert wurde.

Sven Sokoll 01.09.2017

Um Kosten zu sparen, setzt die AfD sich dafür ein, die kommunalpolitischen Gremien der Stadt zu verkleinern. Allein der Rat soll nach einem Antrag der Fraktion von 40 auf 34 Plätze verkleinert werden, auch mehrere Ortsräte sollen nach der Wahl 2021 jeweils zwei Mitglieder verlieren.

Sven Sokoll 04.09.2017
Anzeige