Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Opfer bekommt Schlag ins Gesicht

Wunstorf Opfer bekommt Schlag ins Gesicht

Bei einer Auseinandersetzung am Wunstorfer Bahnhof ist am Donnerstag gegen 21 Uhr einer der Kontrahenten leicht verletzt worden. Die beiden Bekannten aus Neustadt waren so in Streit geraten, dass einer von ihnen dem anderen ins Gesicht schlug.

Voriger Artikel
Schüler geben ihre Stimme bei Juniorwahl ab
Nächster Artikel
Gewinner dürfen Elektro-Fahrzeug testen

Bei einem Streit am Bahnhof hat ein Beteiligter einen Schlag ins Gesicht bekommen.

Quelle: Archiv

Wunstorf. Die Hand war dabei mit einem Arbeitshandschuh bekleidet. Die Verletzungen waren aber nicht so stark, dass das Opfer ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten