Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stiftsgemeinde dankt den Ehrenamtlichen
Umland Wunstorf Nachrichten Stiftsgemeinde dankt den Ehrenamtlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 20.04.2016
Ehrenamtsdank in der Stiftskirchengemeinde in Wunstorf: Gespannt und fröhlich verfolgen die Gruppen die Fragen bei Quiz. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Rund 60 Ehrenamtliche waren der Einladung in das Gemeindehaus gefolgt, von Gemeindebriefausträgern bis hin zu Aktiven in der Jugendarbeit oder im Männerkreis. Pastor Thomas Gleitz präsentierte ihnen das Leitbild, das der Kirchenvorstand und das Qualitätsentwickungsteam in den vergangenen Monaten entwickelt haben. Ausgangspunkt dafür war eine Gemeindeversammlung gewesen, deren Ergebnisse nun ausgewertet worden sind.

Die Verantwortlichen wollen zum Leitbild aber noch einen weiteren Diskussionsprozess in der Gemeinde anstoßen. So können Haupt- und Ehrenamtliche das Werk nun in Ruhe lesen und kommentieren, ehe es am Ende veröffentlicht wird.

Für das Quiz bildeten Gleitz und seine Kollegin Vera Christina Pabst bunt gemischte Gruppen, die dann Fragen aus Kirche, Theologie, Zeitgeschehen und über die Hauptamtlichen beantworten sollten. Nach dem spielerischen Teil stärkten die Besucher sich an einem Brotbüfett und harrten vielfach auch nach dem Abendsegen noch lange aus.

Zur Galerie
Ehrenamtsdank in der Stiftskirchengemeinde in Wunstorf: Gespannt und fröhlich verfolgen die Gruppen die Fragen bei Quiz.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der mit seinem Opel am Sonnabend um 11.40 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Aldi-Markt, In den Ellern, gegen einen geparkten BMW gefahren ist. Nach Zeugenaussagen ist der Unbekannte ebenso wie seine Beifahrerin ausgestiegen, um sich den Schaden anzusehen.

20.04.2016

Die Diakonische Altenhilfe hat am Sonntag einen neuen Bus übernommen, mit dem Senioren auch dann noch Ausflüge unternehmen können, wenn sie auf Rollstühle angewiesen sind. Der Förderverein hatte 11.000 Euro Spenden dafür gesammelt.

20.04.2016

Für die Steinhuder Meer-Region gibt es einen neuen Reiseführer. 99 Autoren haben darin ihre favorisierten Ausflugstipps zusammengestellt. Das Gute: Der Erlös geht an das Flugkraft-Projekt gegen Kinderkrebs. Freitag wurde das Buch vorgestellt. Dazu kamen mehr als 80 Gäste in die Strandterrassen.

20.04.2016
Anzeige