Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Verwaltungsausschuss steht hinter Gedenken
Umland Wunstorf Nachrichten Verwaltungsausschuss steht hinter Gedenken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.09.2017
Von Sven Sokoll
Die Vernichtung Gernikas hat Pablo Picasso zu einem berühmten Gemälde inspiriert. Nun wird es auch auf dem Wunstorfer Fliegerhorst einen Gedenkstein geben. Quelle: epa efe Angel Diaz
Anzeige
Wunstorf

Das teilte Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt nach der nichtöffentlichen Sitzung mit. Betont wurde demnach auch, dass die Oswald-Boelcke-Straße ihren Namen behalten soll.

Der Bürgermeister der baskischen Stadt, die vor 80 Jahren verheerend bombardiert wurde, hat das Stadtratsmitglied Lourdes San Severino Erdaide als Vertreterin bei der Feier benannt. In der gedruckten Ausgabe der Zeitung am Dienstag war durch ein Versehen beim Kürzen fälschlicherweise zu lesen, dass es keinen offiziellen Vertreter gebe.

In der Seniorenresidenz an der Hindenburgstraße gibt es personelle Veränderungen. Seit Anfang September gehört Doreen Deseniß zum Team. Die 41-jährige Bad Nenndorferin ist neue Pflegedienstleiterin und übernimmt die Aufgaben von Oliver Clausing, der die Stelle kommissarisch besetzt hatte.

07.09.2017

Bratwurst gibt es keine, dafür aber Fisch in allen Spielarten, Musik und ein Kinderprogramm: Die Gastronomen aus dem Alten Winkel und die Steinhuder Meer Tourismus GmbH laden für das Wochenende 9. und 10. September zur zwölften Auflage ihres Fischtivals ein.

Sven Sokoll 07.09.2017

Zu den Perlen der Region geht es am Sonntag, 10. September, dem Regions-Entdeckertag. Auch die Mülldeponie Kolenfeld zählt zu den Ausflugszielen. Informationen und Unterhaltung stehen dann auf dem Programm.

Kathrin Götze 07.09.2017
Anzeige