Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lucky ist ein richtiger Schmusekater
Umland Wunstorf Nachrichten Lucky ist ein richtiger Schmusekater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 01.03.2018
Lucky ist Wunstorfs Tier der Woche: Der 16 Jahre alte Kater ist schüchtern und sehr verschmust. Quelle: privat
Klein Heidorn

 Die fünf kleinen Ratten, Tier der vergangenen Woche, konnten in ein neues Zuhause ziehen, teilte Ralf Klänhammer vom Tierschutzverein mit. Sorge bereiten ihm und seinen Kollegen immer noch die Vermittlung der älteren Katzen. Zu diesen Katzen-Senioren gehört auch der 16 Jahre alte Lucky. Er musste ins Tierheim umziehen, weil sein Besitzer verstorben ist und sich niemand aus der Familie um ihn kümmern konnte. Der schwarz-weiße, kastrierte Kater ist schüchtern, aber ein richtiger Schmusekater.

Lucky ist 16 Jahre alt, verschmust, aber ein wenig schüchtern. Quelle: privat

Bisher hat Lucky nur in der Wohnung gelebt, so dass er keinen Kontakt zu anderen Katzen hatte. Aus diesem Grund vermitteln ihn die Tierschützer auch allein. Seine neuen Besitzer sollten aber viel Zeit für ihn haben. Über einen gesicherten Freilauf oder Balkon, von dem er zum Beispiel Vögel beobachten  kann,  würde sich Lucky sicher freuen. Gesundheitlich geht es dem Kater dem Alter entsprechend gut. Seine Blutwerte sind in Ordnung. Damit es so bleibt, füttern ihn seine Betreuer vorbeugend mit Nierenfutter.

„Wir hoffen, dass sich niemand von Luckys Alter abschrecken lässt und dem lieben Kerl einen schönen Lebensabend bereitet“, wünscht sich Klänhammer. Wie immer gilt: Bei Fragen zum Tier der Woche geben die Angestellten des Tierheims unter (05031) 68555 Auskunft.

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fotografie von Manfred Wilke und Malerei von Martina Veenhoven ergänzen sich gut in einer neuen Ausstellung, die seit dem Wochenende in der Steinhuder Kunscheune zu sehen ist.

01.03.2018

Für den Bau von zwei weiteren Kita-Gruppen in Kolenfeld hat ein Investor einen Standort an der Ecke von Wunstorfer Straße und Schwalenbergstraße vorgeschlagen.

01.03.2018

Der TSV Hagenburg sieht gute Chancen, in diesem Jahr mit dem Bau seiner neuen Umkleideräume beginnen zu können. Für den Vorsitzenden Wolfgang Linke ist es allerdings das letzte Jahr.

01.03.2018