Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Polizei erwischt Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Umland Wunstorf Polizei erwischt Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 08.07.2018
Die Polizei Wunstorf ertappte zwei Autofahrer, die ohne Fahrerlaubnis unterwegs waren. Quelle: Sven Kaestner
Anzeige
Wunstorf

Zwei Autofahrer waren am Wochenende ohne Fahrerlaubnis unterwegs. In Luthe erwischte die Polizei am Freitagabend an der Sommerstraße eine 30-Jährige ohne Führerschein. Sie erhielt offensichtlich von ihrem 38-jährigen Ehemann Fahrunterricht. Einem 30-Jährigen, der am Sonnabendabend an der Bäckerstraße gestoppt wurde, hatte die Polizei bereits die Fahrerlaubnis entzogen.

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei zwei Auffahrunfällen wurden vier Personen leicht verletzt. Ein 26-Jähriger fuhr an der Alten Bahnhofstraße auf einen haltenden Golf auf. Am Sonnabend stoppte eine 19-Jährige nicht rechtzeitig.

08.07.2018

Der Wunstorfer Shanty-Chor hat mit seinem 24. Festival der Shanty-Chöre viele Besucher an die Steinhuder Strandterrassen gelockt. Bei der Auswahl der Gastchöre bewies er ein glückliches Händchen .

08.07.2018

Kontaktbeamter Ralf Möllmann und Sicherheitsberater für Senioren klärten am Freitag Besucher des Wochenmarktes über Gefahren in der Urlaubszeit und Taschendiebstahl auf.

08.07.2018
Anzeige