Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf VW Tiguan wird in Kolenfeld gestohlen
Umland Wunstorf VW Tiguan wird in Kolenfeld gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 08.10.2018
Die Polizei sucht einen gestohlenen VW Tiguan. Quelle: Uwe Dillenberg
Kolenfeld

Ein Auto ist in der Nacht zu Montag in Kolenfeld gestohlen worden. Die Eigentümer hatten den VW Tiguan nach einem Kurzurlaub am Abend zuvor gegen 20 Uhr auf dem Einstellplatz eines Grundstücks an der Barnefeldstraße abgestellt. Am nächsten Morgen mussten sie gegen 8 Uhr feststellen, dass er in der Zwischenzeit verschwunden ist.

Der Wagen ist weiß und hat ein hannoversches Kennzeichen. Den Wert gibt die Polizei mit rund 20.000 Euro an. Hinweise, die bei der Aufklärung helfen, nimmt das Kommissariat in Wunstorf unter Telefon (0 50 31) 9 53 01 15 entgegen.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim geplanten Bau von zwei Mehrfamilienhäusern auf dem früheren Sölter-Gelände haben Nachbarn Bedenken angemeldet. Daraufhin ist die Grenze zu ihnen jetzt neu gestaltet worden.

08.10.2018

Vermarkter setzen Vorgaben des Rates um: Im Neubaugebiet am südlichen Rand der Kernstadt sollen nicht nur Einfamilienhäuser gebaut werden.

11.10.2018

Mammuteinsatz beendet: Nach dreieinhalb Wochen kehren die letzten von 30 Ehrenamtlichen aus dem THW-Ortsverband Wunstorf vom Moorbrand bei Meppen am heutigen Sonntag zurück.

07.10.2018