Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wunstorf
Wunstorf
Kinder- und Jugendpsychiatrie Wunstorf
Problematische Vergangenheit: Die Kinder- und Jugendpsychiatire in Wunstorf.

Das Land will die umstrittenen Medizinversuche an jungen Psychiatriepatienten in Wunstorf aufklären – und hinterfragen, welche Rolle die betreffenden Ärzte in der Ministerialbürokratie gespielt haben. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall nach Ausweichmanöver
Symbolbild.

Schwerer Unfall auf der Autobahn 2: Zwischen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld ist am Dienstagmorgen ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in Brand geraten. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr.

  • Kommentare
mehr
Umstrittene Patienten-Versuche
Im Landeskrankenhaus Wunstorf – es gehört heute zum Klinikum Region Hannover – wurden in den siebziger Jahren Tests an Kindern ohne Einiwilligung gemacht.

Mindestens bis in die späten Sechzigerjahre sollen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Wunstorf und Arzneimitteltests und umstrittene Untersuchungen an jungen Patienten durchgeführt worden sein. 

  • Kommentare
mehr
Hannover, Wunstorf und Burgdorf
Das Filmfestival startet im Februar.

Filmfestival für alle Generationen startet am 25. Februar in Hannover  im Kino im Künstlerhaus. Auch in Wunstorf und Burgdorf gibt es Programm. Niedersachsens größtes Filmfest dieser Art erwartet mehr als 3.000 Zuschauer.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Regionspräsident Hauke Jagau (rechts) überreicht Alfred Schröcker die Verdienstmedaille des Bundespräsidenten.

Regionspräsident Hauke Jagau überreichte am Freitagmittag die Verdienstmedaille des Verdienstordens an Alfred Schröcker. Er wurde für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Ursula Jungbluth von der Tafel (von links) sowie GE-Mitarbeiter Dirk Neuber, Jens Luebbehuesen und Omar Castillo helfen Frank Löffler beim Einladen der Spenden.

Die Mitarbeiter von GE Sensing & Inspection Technologies aus dem Gewerbegebiet Süd haben 30 Kisten mit haltbaren Lebensmitteln und Drogeriewaren für die Tafel gepackt. Am Freitag überreichten Dirk Neuber, Omar Castillo und Jens Luebbehuesen die Spenden an Ursula Jungbluth und Frank Löffler vom Tafelvorstand.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Die Aue überschwemmt die Wiesen. Holten sich Fußgänger und Radfahrer am Donnerstagnachmittag dort noch nasse Füße, hatte sich die Situation am Freitag schon wie abgebildet wieder leicht entspannt.

Der Pegelstand der Westaue erreichte am Donnerstag 275 Zentimeter. Wiesen und Wege wurden überflutet . Auch in der Luther Masch steht das Wasser auf den Wiesen.

mehr
Wunstorf
Waltraut Böttcher bedankt sich bei den Findern ihrer Brieftasche. Nils Schröder (links) und René Kunkel haben der Rentnerin die Brieftasche überreicht.

Zwei Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Region Hannover haben der Rentnerin Waltraut Böttcher ihre verlorene Brieftasche übergeben. Die Frau bedankte sich bei den beiden Findern mit Plätzchen.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Andelko Railic (von links), Jörg Thull, die Sozalarbeiterin Sabrina Koster, der Obdachlose Frank, Christoph Höche, Julia Mehlau und der Sozialarbeiter Manfred Ratzmann mit den gespendeten Schlafsäcken und Isomatten.

Der Arbeiter-Samariter-Bund spendet der diakonischen Wunstorfer Obdachloseneinrichtung Tagestreff 20 Schlafsäcke und Isomatten. 

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Ortsbürgermeister Thomas Silbermann (von links), Aleil Ferati, Investor Rainer de Groot und Marc Dannich pflanzen gemeinsam einen Busch.

Für das Wohnbauprojekt auf dem Gelände der früheren Mühle Langhorst sollte der Übergang zum Bürgerpark neu gestaltet werden. Am Donnerstag sind die neuen Sträucher installiert worden.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
1000 Euro für ein eigenes Hospiz-Auto: Professor Arne Schulze (Bildmitte) übergibt das Geld für den Lions Club Steinhuder Meer an Heike Hendel (von links) und Sabine Behm. Ulrich und Regine Deubel, Bianca Liebe und Uwe Meyer (Sterbe- und Trauerbegleiter) freuen sich über die großzügige Spende der Wunstorfer Lions.

Der Lions Club Steinhuder Meer überreichte eine Spende von 1000 Euro an den Hospizdienst Dasein. Das Geld soll für den Kauf eines Hospiz-Autos gespart werden.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Zwei Einbrüche sind der Polizei gemeldet worden.

Bei zwei Einbrüchen in Großenheidorn und in der Kernstadt haben die Täter vorzeitig die Flucht ergriffen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 367