Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf SPD-Ortsverein spricht sich für Veränderung der Partei aus
Umland Wunstorf SPD-Ortsverein spricht sich für Veränderung der Partei aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 14.03.2019
Sie bilden jetzt den Vorstand des SPD-Ortsvereins Wunstorf: Schatzmeister Günther Söhnholz (von links), stellvertretende Vorsitzende Heike Leitner, Vorsitzender Torben Klant, Schriftführerin Elisabeth Steege, stellvertretender Vorsitzender Frank Zülich. Quelle: privat
Wunstorf

Die Zukunft der SPD hat die Debatten bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins am Freitag bestimmt. Dem Antrag des Vorstands, mehr Ehrenamtliche im Bundesvorstand mitwirken zu lassen und mehr digitale Formen der Beteiligung zu erproben wurde, stimmten die Anwesenden zu. Als über die bevorstehende Europa-Wahl diskutiert wurde, betonte der Vorsitzende Torben Klant ihre wichtige Rolle: „Es geht darum, ein friedliches und soziales Europa zu erhalten und weiter zu entwickeln“, sagte er.

Für Wunstorf verabschiedeten die Genossen unter anderem Anträge für ein digitales Parkleitsystem, für den Ausbau des Netzes mit freiem WLAN und für den Bau eines Toilettenhauses am Parkplatz Schützenplatz. Neuer stellvertretender Vorsitzender neben Heike Leitner ist Frank Zülich aus Blumenau, der auf Ronja Sempf folgt. Zülichs bisheriges Amt als Schriftführer übernimmt nun Elisabeth Steege.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der DLRG-Ortsverbandsvorsitzender für Wunstorf, Reinhard Selzer, ist bei der Jahresversammlung mit dem Verdienstzeichen in Gold ausgezeichnet worden. Die Mitgliederzahl ist gestiegen.

11.03.2019

Ein Einbrecher ist in der Nähe der Kita am Osterblenze in Luthe festgenommen worden. Er räumte ein, auch in die andere Kita An der Böhmerke eingestiegen zu sein.

11.03.2019

Zahlreiche Wunstorferinnen trafen sich am Sonntagmorgen zum Frauenempfang in der Abtei. Zur Feier des Weltfrauentags laden der Verein Frauen für Frauen und die Gleichstellungsbeauftragte ein.

14.03.2019