Menü
Anmelden
Thema Chico

Chico

Anzeige

Alle Artikel zu Chico

An Frau festgebissen - Polizei erschießt aggressiven Hund

Ein aggressiver Hund hat eine junge Frau in einem Treppenhaus angegriffen und sich an ihr verbissen. Um das Opfer zu befreien, musste die Polizei das Tier erschießen. Die Frau wurde schwer verletzt.

Vanessa Bokr ist spezialisiert auf verhaltensauffällige Hunde: In Bispingen kümmert sie sich mit ihrer „Hellhound Foundation“ um die Tiere. Chico hätte sie resozialisieren können, meint sie.

27.04.2018

Gleich zwei TV-Satiremagazine haben den Fall des eingeschläferten Hundes Chico zum Anlass für einen Beitrag genommen. Sowohl Jan Böhmermann als auch Extra 3 machten sich über Tierschützer und selbst ernannte Chico-Anhänger lustig.

27.04.2018

Der aggressive Hund Chico ist eingeschläfert worden – trotz vehementer Proteste von Tierschützern. Der Fall zeigt auch, dass das Wohl von Menschen oft wenig gilt, meint Simon Benne. Ein Kommentar.

24.04.2018

Militante Tierschützer halten die Ermittlungsbehörden auf Trab. Sie veröffentlichten im Internet ein Foto der Leiterin des Veterinäramtes mit der Zeile „Das ist die Mörderin von Chico“. Die Polizei untersucht den Fall.

21.04.2018

Die Staatsanwaltschaft Hannover interessiert sich detailliert für Chicos Verletzungen. Sie prüft auch, ob bei der Stadt Versäumnisse vorlagen – womöglich auch in der Betreuung der Opfer.

20.04.2018

Kampfhund Chico als Kunstwerk? In Linden hat ein Kunstkollektiv Plakate mit dem Foto des Tieres plakatiert, das vor zwei Wochen seine Besitzer tot gebissen hat. Die provokanten Poster tragen auf die Straße, was sich im Internet bereits seit Wochen vollzieht. Wird Chico ein Meme?

19.04.2018

Nach Morddrohungen gegen Tierärzte und Behördenmitarbeiter, die Chico einschläfern ließen, ermittelt die Staatsanwaltschaft. In Drohmails wurde die Todesstrafe für alle Verantwortlichen gefordert.

18.04.2018

Auf Facebook wird zu einer Mahnwache in Hannover für den eingeschläferten Chico aufgerufen. Die Polizei prüft nach dem Tod des Hundes mehrere Posts in den sozialen Netzwerken auf strafrechtliche Relevanz.

17.04.2018

Nach den jüngsten Beißattacken von Hunden fordert der Tierschutzbund einen bundesweiten Hundeführerschein. In Niedersachsen ist dieser längst Pflicht für alle Hundehalter.

17.04.2018

Staffordshire-Terrier Chico ist eingeschläfert worden. Der Hund hatte Anfang April seine Halter, eine 52 Jahre Frau und ihren 27 Jahre alten Sohn, in Groß-Buchholz totgebissen.

19.04.2018
1 2 3 4 5
Anzeige