Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Thema Agritechnica

Agritechnica

Alle Artikel zu Agritechnica

Die Verkehrsleitanlagen auf dem Messeschnellweg sind veraltet. Die Messe fürchtet um ihre Wettbewerbsfähigkeit, wenn Aussteller und Besucher im Stau stehen: Für 2019 drohen massive Verzögerungen.

04.10.2018

Zum ersten Mal in seiner bald hundertjährigen Geschichte  hat der Musikverein Dedensen (MVD) in Berlin gastiert. das Orchester spielte bei der Landwirtschaftsmesse Grüne Woche, die Ende Januar in der Hauptstadt stattfand.

08.02.2018

Der Rasen in der HDI-Arena erinnerte am Sonntag nicht wirklich an einen Fußballplatz, der Platz sah eher aus wie ein Beachvolleyballfeld. Felix Klaus hörte die Wolfsburger von grünem Teppich reden und Martin Kind das Gras wachsen. So hat der Platzwart das Spiel gegen Wolfsburg gesehen.

31.01.2018

Während der Agritechnica hat ein Messe-Mitarbeiter heimlich weibliche Angestellte auf einer Toilette gefilmt. Laut Polizei soll rund ein Dutzend Frauen betroffen sein. Die Ermittlungen dauern weiter an.

18.12.2017

Auf dem Messeschnellweg gilt am Freitagabend keine Einbahnstraßenregelung. Weil der Abreiseverkehr von der Agritechnica früher als gewohnt eingesetzt habe, entschied sich die Stadt gegen die Maßnahme R.

20.11.2017

Rekord für die Agritechnica: Seit Eröffnung am vergangenen Sonntag hat die weltweit größte Landtechnikmesse in Hannover rund 450.000 Menschen gezählt. Die Messe endete am Sonnabend nach sieben Tagen.

18.11.2017

Am Rande ihres Besuchs der Agritechnica-Messe hat eine 13-köpfige Delegation aus Südamerika jetzt Betriebe im Gewerbegebiet Isernhagen H.B. besichtigt.

15.11.2017

Trotz wachsender Weltbevölkerung soll die Zahl der Hungernden sinken. Landtechnikhersteller entdecken die Kleinbauern in den Entwicklungsländern als Chance, um der allgemeinen Hungersnot entgegenzuwirken.

Jens Heitmann 17.11.2017

Maschinen in der Landwirtschaftschaft sind zuweilen groß – mit Rädern, hinter denen sich ein Bauer verstecken kann. Das war zumindest jahrelang die Regel. Aber es geht auch anders, smarter. Das zeigt nicht nur ein autonom fahrender Roboter von Fendt.

17.11.2017

Mangelnde Sicherheitsvorkehrungen am Messeschnellweg haben die Stadt am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Schritt veranlasst. Um 17 Uhr hatte die Verkehrslenkungsmaßnahme begonnen. 30 Minuten später musste sie wieder gestoppt werden.

Tobias Morchner 16.11.2017

Die Agrarbranche ist im Aufschwung: Die Fabriken sind ausgelastet und der Export brummt. Die Landwirtschaft sieht sich als Treiber der Digitalisierung und Acker-Apps gewinnen immer mehr an Bedeutung. Entsprechend zuversichtlich sind die Unternehmen.

Jens Heitmann 13.11.2017

Zum Start der Agritechnica spricht Carl-Albrecht Bartmer, Chef der Landwirtschafts-Gesellschaft, über Bienen, Züchtungen – und den schwierigen Spagat für die deutschen Bauern. Und warum man durchaus auf Glyphosat verzichten könnte – zumindest teilweise.

Jens Heitmann 15.11.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9