Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 3° wolkig
Thema Airbus A400M

Airbus A400M

Alle Artikel zu Airbus A400M

Das Lufttransportgeschwader 62 kann bei seinen Maschinen des Typs A400M jetzt auch eine spezielle Schutzausrüstung nutzen. Damit sind jetzt regelmäßige Flüge nach Mali geplant.

08.11.2018

Die Bundeswehr kämpft gegen Ausrüstungsmängel: Selbst bei neuen Panzern, Kampfjets und Hubschraubern lässt die Einsatzbereitschaft zu wünschen übrig. Dem Verteidigungsministerium machen vor allem das Transportflugzeug A400M und der Schützenpanzer Puma Sorgen.

31.10.2018

Beim Umbau des Fliegerhorstes ist das Richtfest für ein neues Gebäude für den Fliegerarzt und medizinische Rüstsätze für Flugzeuge gefeiert worden. Auch einen Kommandowechsel gab es am Donnerstag.

30.09.2018

Bei Bundeswehr-Auslandseinsätzen kam es zuletzt zu Verspätungen und anderen Problemen. Laut Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber haben sich Zuverlässigkeit und Planbarkeit beim Luftverkehr der Bundeswehr allerdings verbessert.

25.09.2018

Der Kommodore des Luftransportgeschwaders 62, Ludger Bette, hat beim des Biwak auf dem Gelände des Fliegerhorstes gesagt, dass die neuen Transportmaschinen der Bundeswehr ihre Aufträge erfüllen.

17.09.2018

70 Jahre nach der beispiellosen Hilfsaktion für das eingeschlossene Berlin wird in Wunstorf mit einer Ausstellung, einem Vortrag und einem Konzert an die Luftbrücke erinnert.

02.09.2018

Die Pazifisten von der DFG-VK aus Hannover haben die hohen Ausgaben für den Umbau des Fliegerhorstes kritisiert. Sie plädieren für zivile Konfliktlösungen.

21.08.2018

Das Lufttransportgeschwader 62 hat die 20. Maschine des Typs A400M bekommen, damit ist die Hälfte der Flotte komplett. In der vergangenen Woche gab es auch Besuch aus dem Verteidigungsministerium.

15.08.2018

Für den Umbau des Fliegerhorstes für den Airbus A400M rechnet das Finanzministerium mittlerweile mit Kosten von rund 750 Millionen Euro. Anfangs war noch von einer halben Milliarde Euro ausgegangen worden.

10.08.2018

Über den Fluglärm eines Learjets ärgert sich eine Wunstorferin. Ihre Nachfrage bei der Bundeswehr zum Anlass verlief im Sand. Die Pressestelle des Fliegerhorstes hatte für die Zeitung eine Antwort.

08.08.2018

Die Bundeswehr kann das neue Transportflugzeug A400M frühestens 2022 in Kampfgebieten einsetzen. Verantwortlich dafür ist mangelnde Schutztechnik.

07.08.2018

Das LTG 62 in Wunstorf hat eine neue Aufgabe: Es gehört zur medizinischen Notfalleinheit der Bundeswehr. Ein A400M wurde am Dienstag in der Version „fliegende Intensivstation“ vorgestellt.

03.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10