Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 8° Regenschauer
Thema Döhren

Döhren

Alle Artikel zu Döhren

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der seit Juni insgesamt 60 Autos in Hannover-Döhren beschädigt haben soll. Dem 55-Jährigen wird vorgeworfen, rund um den Fiedeler Platz den Lack der Autos zerkratzt zu haben. Zeugenhinweise führten die Ermittler zum Verdächtigen.

16.10.2018

Dieter Grubert gehört zu den besten Köchen Hannovers. So harmonisch, wie er im Restaurant Titus gegensätzlichste Zutaten kombiniert, könnte er auch als Mediator Karriere machen.

16.10.2018

An der von Döhren Richtung Hemmingen führenden Schützenallee darf tagsüber wieder geparkt werden. Die Pächterin des dortigen Paddel-Klubs hatte gegen das Parkverbot protestiert.

09.10.2018

Bei einer kulinarischen Führung mit Eat-the-world wird auch Stadtteilgeschichte kredenzt. Drei Stunden dauert der Spaziergang zwischen Fiedelerstraße und Leinewehr – und siebenmal gibt’s was zu essen.

11.10.2018

Anouk hat ein Down-Syndrom und geht seit August in die 1. Klasse der Glockseeschule. Ihre Eltern und sie sind überzeugt: Der Schulstart ist geglückt.

02.10.2018

Mit rund 50 Gästen, darunter auch Schirmherrin und Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf, hat die Jugendwohneinrichtung Stepin ihre Einweihung an der Grazer Straße gefeiert.

28.09.2018

Bezirksrat fordert Realisierung bis spätestens 2023. Politiker stimmen zahlreichen Änderungsanträgen zum kommunalen Etat 2019/2020 zu – doch umgesetzt werden wahrscheinlich nur die wenigsten.

30.09.2018

Stadt splittet Halteverbotszone in der Schützenallee. Protest der Wirtin des Treffpunkts Bootshaus hatte Erfolg – nun dürfen ihre Gäste ihre Autos zwischen 17 und 6 Uhr am Fahrbahnrand abstellen.

25.09.2018

Die Grävemeyerstraße wird gelegentlich zur Entsorgung von Hausmüll missbraucht, der Mülleimer am Friedhofseingang ist oft überfüllt. Nun droht die Stadtverwaltung mit einem Abbau der Behälter.

24.09.2018

Döhren macht auf: Das Kulturlustwandeln lockte an zwei Tagen Tausende an den Fiedelerplatz und drumherum. Von Kunsthandwerk bis Musik und afrikanischem Essen war einiges geboten.

23.09.2018

In den Straßen rund um den Fiedelerplatz in Hannover-Döhren werden seit Ende Juni immer wieder Autos zerkratzt. Bislang registrierte die Polizei bereits 40 Fälle. Wer hinter den Beschädigungen steckt, ist unklar.

24.09.2018

Geschäfte sollen aber in den Neubau nahe der Wolfstraße zurückkehren können. In den oberen Etagen plant die Wohnungsgenossenschaft Heimkehr rund zwölf Wohnungen, im Tiefgeschoss können Autos parken.

21.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10