Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 4° Regenschauer
Thema Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz – Universalgelehrter

Gottfried Wilhelm Leibniz war ein deutscher Philosoph, Mathematiker, Historiker und Diplomat, der in Hannover wirkte. Hier lesen Sie alles zu Gottfried Wilhelm Leibniz. Er beschrieb unter anderem das Dualsystem, entwickelte Pläne für ein Unterseeboot, verbesserte die Technik von Türschlössern. Nach ihm ist die Universität in Hannover benannt.

Alle Artikel zu Gottfried Wilhelm Leibniz

Musik wird in diesem Jahr zwei Millionen Jahre alt. Jedenfalls ungefähr. Zu diesem besonderen Anlass möchten wir ein Loblied auf ein ebenso vielgehasstes wie vielgespieltes Instrument anstimmen: die Blockflöte.

08.07.2018
Aus der Stadt

Herrenhäuser Gärten Hannover - Uni feiert umgestalteten Welfengarten

Die seit 2016 laufenden Arbeiten am historischen Park sind abgeschlossen. Landschaftsarchitekt Kamel Louafi zieht sich aus der Planungsarbeit zurück.

01.07.2018

Die Leibniz-Bibliothek Hannover präsentiert sich in ihrer neuen Ausstellung „Wissenswelten“ als begehbare Enzyklopädie. Dabei zeigt sie auch ihre Schätze wie den berühmten Goldenen Brief.

09.06.2018

Was hier in den Regalen steht, hat die Jahrhunderte überdauert – und ist nicht für jedermanns Augen und Hände gedacht. Wiegendrucke, lose Kartenblätter, handschriftliche Konvolute – einige der Schätze der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek gehen bis ins Mittelalter zurück. 

Spielzeit

Claudia Kaufold, Nicole K. Strohmann, Colin Timms (Hg): „Agostino Steffani. Europäischer Komponist, - Der Pionier

„City of Music“: Der Komponist Agostino Steffani gehört zu den Wegbereitern der Musikstadt Hannover.

22.12.2017
Kultur

Leibniz-Festtage - Musik und Mystik

Die Leibniz-Festtage standen in diesem Jahr unter der Überschrift "Leibniz und das Judentum". In kleiner Quartettbesetzung mit Laute, Gambe, Geige und Flöte oder dem Fagottvorläufer Dulzian versuchte man sich an einem Zugang zum Thema. Wirklich lebhaft wurde die Stimmung erst gegen Ende, als das Ensemble traditionelle jüdische Musik spielte.

Stefan Arndt 15.11.2017

Hannovers größter Gelehrter reiste durch halb Europa – und öfter als bekannt war Gottfried Wilhelm Leibniz auch im heutigen Niedersachsen unterwegs. Ein neues Buch erklärt, was er in Burgdorf, Engensen oder Gandersheim tat.

Simon Benne 02.07.2017

Ein Buch wie ein Backstein: Der Briefwechsel zwischen Kurfürstin Sophie und ihrem Vertrauten Gottfried Wilhelm Leibniz ist 872 Seiten stark – und er zeigt, wie eng die beiden einander verbunden waren.

Simon Benne 20.05.2017

Wegen der Bombenräumung müssen am Sonntag, 7. Mai, 50.000 Menschen ihr Zuhause verlassen. Deshalb haben sich Stadt, verschiedene Kulturinstitutionen und Sporteinrichtungen einige Alternativen überlegt, um den Tag "so angenehm wie möglich zu verbringen", wie Kulturdezernent Harald Härke erklärt. Hier haben wir die Termine und weitere Tipps zusammengetragen.

07.05.2017

Die Leibniz-Universität Hannover bietet Neustädter Unternehmern ihre Hilfe an - in betriebswirtschaftlichen wie technischen Fragen.

23.01.2017

Hannover 96 testet gegen die Sportfreunde Lotte, in der Kafi-Sportslodge werden 108 Sonnengrüße gen Himmel geschickt und im Kommunalen Kino begleitet der Pianist und Komponist Jean-François Zygel den Stummfilm ,,L’argent“. Das sind nur einige der Dinge, die man am Wochenende in Hannover machen kann.

21.01.2017

Musik, Theater und Singen im Fackelschein: Mit zahlreichen Veranstaltungen feierte Hannover seinen großen Gelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, der vor genau 300 Jahren starb.

Simon Benne 17.11.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10