Menü
Anmelden
Thema US-Wahl 2016

US-Wahl 2016

Anzeige

Alle Artikel zu US-Wahl 2016

Paul Manafort sitzt seit Freitag hinter Gittern. Der frühere Wahlkampfmanager von Donald Trump muss sich wegen Geldwäsche und nicht angemeldeter Lobbyarbeit für osteuropäische Regierungen verantworten. In den vergangenen Wochen soll der Politikberater versucht haben, Zeugen zur Falschaussage zu bewegen.

15.06.2018

Für die bewusste Wiederentdeckung des Analogen und das kritische Hinterfragen der Digitalisierung plädiert der Autor und Politikwissenschaftler André Wilkens – in seinem Buch und bei St. Paulus.

10.06.2018

US-Sonderermittler Robert Mueller hat weitere Anklagepunkte gegen Präsident Donald Trumps früheren Wahlkampfleiter und dessen langjährigen Vertrauten erhoben. Beiden wird Behinderung der Justiz vorgeworfen.

08.06.2018

Das andere Amerika meldet sich zu Wort: Gavin Newsom strebt den Gouverneurssitz in Kalifornien an und schielt mit einem Auge auf Washington. Er will dem US-Präsidenten nicht mehr das politische Feld überlassen.

06.06.2018

US-Präsident Donald Trump hat sich bereits im Wahlkampf gegen Abtreibungen ausgesprochen. Nun löst er mit einem Gesetzesentwurf sein Wahlversprechen für den größeren Schutz der ungeborenen Föten ein.

23.05.2018

Knapp sechs Millionen Stimmen hat Nicolas Maduro bei der Präsidentschaftswahl in Venezuela erhalten – und bleibt damit im Amt. Die EU und die USA wollen das Ergebnis nicht anerkennen.

21.05.2018

Donald Trump geht gegen die Bundespolizei vor: Der US-Präsident argwöhnt, die Behörde habe sein Wahlkampfteam unterwandert und aus politischen Gründen ermittelt. Er will deshalb am Montag eine Untersuchung gegen das FBI ankündigen, teilte Trump auf Twitter mit.

20.05.2018

Für Donald Trump ist es eine „Hexenjagd“, seine Gegner hoffen auf ein baldiges Amtsenthebungsverfahren: Robert Mueller steht von allen Seiten unter Druck. Seit einem Jahr untersucht der Ex-FBI-Chef die Russlandaffäre.

17.05.2018

Deutlich mehr Geld als ursprünglich angegeben hat US-Präsident seinem Anwalt Michael Cohen erstattet – für „Auslagen“. Die Schweigegeld-Zahlung an Pornodarstellerin Stormy Daniels aber taucht in dem Finanzbericht nicht auf. Und das macht die Ethikwächter stutzig.

17.05.2018

Am Montag eröffnen die USA ihre von Tel Aviv nach Jerusalem verlegte Botschaft. Israel erwartet eine hochrangige Delegation aus Washington – und massive Proteste der Palästinenser.

14.05.2018

Nach wie vor stehen die Revolutionsgarden im Verdacht, hinter ihren hohen Kasernenmauern ein eigenständiges Atomwaffenprogramm voranzutreiben. Doch trotz aller berechtigten Bedenken muss sich das Weiße Haus vorhalten lassen: Es gibt keinen Plan B, meint Stefan Koch.

08.05.2018

Neue Wendung in der Affäre Stormy Daniels. Trumps Anwalt Rudy Giuliani hat eingeräumt, der US-Präsident habe doch Geld gezahlt – allerdings nicht direkt an den Pornostar, sondern an seinen persönlichen Anwalt Michael Cohen.

03.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige