Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Start
Top-Themen:
Will in Todesangst und Panik geschossen haben: Rinor Z. (33) hat am 3. Juni 2021 einen Widersacher auf offener Straße erschossen. Videoaufnahmen zeigen den Angeklagten, wie er gezielt auf sein Opfer anlegte.

Am vierten Tag im Totschlagsprozess gegen Rinor Z. gab es eine Überraschung. Es gibt Video-Aufzeichnungen von der Schießerei am 3. Juni 2021 in Hannover. Sie zeigen die Tat – und lassen an der Aussage des Angeklagten zweifeln.

19:20 Uhr
Anzeige

Typischer Marihuanageruch aus einer Wohnung in Hannover-Davenstedt hat am Donnerstag die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten durchsuchten mit einem Richterbeschluss die Wohnung. Sie fanden 349 Pflanzen und andere Drogen – den Mieter aber nicht.

18:55 Uhr

Charlotte aus Gehrden-Everloh war neun Jahre als, als sie einen aus dem Nest gefallenen Bussard das Leben gerettet hat. Noch heute – sechs Jahre später – besucht der Vogel namens Bussi die Neuntklässlerin in ihrem Zuhause.

13:22 Uhr

Wegen der Omikron-Variante ändern sich derzeit die Quarantäne­regeln. In vielen Bundesländern sind die Neuerungen bereits in Kraft, weitere folgen bald. Für Beschäftigte bringt das einige Änderungen mit sich. Ein Überblick über die aktuell geltenden Regelungen.

20:52 Uhr

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus Region und Land

Aktuelles aus Hannover und dem Norden

In der Nacht zu Montag ist eine Jugendliche in Magdeburg auf einen Güterzug aufgesprungen und dann eine Stunde durch die kalte Nacht gefahren. Erst als der Zug bei Braunschweig hielt, konnte sie den Zugführer über ihre Mitfahrt informieren. Nun drohen ihr Klagen.

15:41 Uhr

In einer S-Bahn im Hauptbahnhof Hannover hat ein 24-jähriger Mann mit einem Schraubendreher auf einen 27-Jährigen eingestochen. Anschließend filmte der Täter das verletzte Opfer auch noch mit dem Handy.

14:10 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei einem Arbeitsunfall in der Region Hannover ist am Montagvormittag ein Monteur (22) getötet worden. Der Mann war in einem Uetzer Windpark in die Tiefe gestürzt. Reanimierungsversuche scheiterten, der Mann starb an seinen schweren Verletzungen.

17:07 Uhr

in Salzhemmerndorf erlitt eine Frau am Samstagmorgen lebensgefährliche Verletzungen durch ihren Mann. Die Beamten vernahmen am Einsatzort in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Hameln-Pyrmont das Wimmern des Opfers und fanden es anschließend kauernd auf dem Boden.

15:41 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt
Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die beliebtesten Texte aus HAZ+

Hannover

Die tägliche HAZ-Glosse - „Lüttje Lage“: The Gerüst

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: The Gerüst

20:02 Uhr

Im Hauptbahnhof Hannover hat sich ein volltrunkener Mann mit der Bundespolizei angelegt. Der 36-Jährige, der 4,77 Promille intus hatte, musste wegen seiner starken Alkoholisierung in eine Klinik eingeliefert werden – dort sollte der aggressive Trunkenbold unter Bewachung von Beamten ausnüchtern.

18:41 Uhr

Anja Ritschel hat am Montag, 17. Januar, ihren Dienst als Wirtschafts- und Umweltdezernentin bei der Stadt Hannover angetreten. Ritschel schaffte die Wahl zur Dezernentin im November im zweiten Anlauf.

18:32 Uhr

Ein 31-Jähriger ist in einem Nachtzug auf Beutezug gegangen. Der Dieb nahm unter anderem Ausweise und Kreditkarten mit. Als der Schaffner den Mann ertappte, wurde der Bahnbedienstete angegriffen. In Hannover stieg der Verdächtige aus und floh – aber nur kurzzeitig.

18:31 Uhr

Meistgelesene Artikel

Der Norden

Lokführer Thorsten Kesseler transportiert Güter und ist es gewohnt zu warten, um Personenzüge überholen zu lassen. Die Fracht auf der Schiene wird oft ausgebremst. Die HAZ ist von Hamburg bis Osnabrück mitgefahren. Eine Zugfahrt mit vier Halten.

19:35 Uhr

Der Bio-Trend ist ungebrochen – und nimmt zuletzt vor allem bei tierischen Produkten immer mehr Fahrt auf. Dabei steht Niedersachsen als stark landwirtschaftlich geprägtes Bundesland im Fokus. Doch wie viel Bio steckt eigentlich in der Agrar-Wirtschaft hier im Norden?

18:12 Uhr
Anzeige

Corona-Frage des Tages - Schützt die Impfung vor Long Covid?

Die Impfung schützt. Vor einem schweren Verlauf der Erkrankung. Häufig auch vor einer Erkrankung selbst. Doch schützt sie auch vor Langzeitfolgen? Was über die Studienlage dazu bekannt ist.

17:48 Uhr

Sport in Hannover

96 muss mehrere Wochen lang auf Sei Muroya verzichten. Der Rechtsverteidiger hat sich beim Re-Start in Rostock (1:0) nach einem Luftduell in der Anfangsphase einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Das haben die eingehenden Untersuchungen am Montag ergeben.

13:53 Uhr

Warum auch immer - 96 gewinnt plötzlich seine Spiele, hat unter Christoph Dabrowski einen Lauf. SPORTBUZZER-Redakteur Andreas Willeke betont, dass die Spieler bloß nicht zu viel darüber reden oder gar an der geheimnisvollen, überirdischen Unterstützung zweifeln sollten.

11:51 Uhr

Spielerische Fortschritte waren bei 96 auch in Rostock nicht zu erkennen. Aber die Quote von Coach Dabrowski stimmt - und "in unserer Situation zählt nur das Ergebnis", so Sportchef Marcus Mann. Das gilt erst recht für den Pokal, wo es am Mittwoch gegen Gladbach geht.

08:14 Uhr

Zweimal haben sie zurückgelegen und beim Stand von 3:2 hatten sie eindeutig das Momentum auf ihrer Seite - am Ende stand für die Indians ein 5:2-Heimsieg gegen den Krefelder EV. Die personell geschwächten Scorpions unterlagen derweil in Essen mit 2:5.

07:39 Uhr
Anzeige

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Umland

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in die Vereinsheime des Schützenvereins Haimar und des Sportvereins TSV Germania Haimar-Dolgen in Sehnde eingebrochen und haben randaliert. Der Schaden geht in die Tausende Euro, nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

18:15 Uhr

Enttäuschte Eltern: Vertreter der Verwaltung, der Parteien und der Initiative Hort Gehrden haben am Runden Tisch keine Lösung für die Betreuung von Grundschulkindern gefunden. Woran liegt das?

18:00 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der 26-jährige Jonas Schlossarek aus Lehrte will für die Christdemokraten in den Niedersächsischen Landtag einziehen. Der Ratsherr und Vorsitzende des CDU-Ortsvereins in der Kernstadt hat am Montag seine Bereitschaft zur Kandidatur im Wahlkreis Lehrte-Burgdorf-Uetze erklärt.

18:00 Uhr

Die Ortsbürgermeister in Wennigsen blicken für uns voraus auf das Jahr 2022. Was wünschen Sie sich für ihre Ortsteile, was wird in diesem Jahr wichtig? Im zweiten Teil unseres großen Überblicks geben die Bürgermeister von Holtensen, Sorsum, Wennigsen und Wennigser Mark darauf Antworten.

18:25 Uhr
Anzeige

Stille und Einsamkeit an vergessenen Orten – es fühlt sich fast an, als sei man in einer anderen Welt. Das sind Niedersachsens "Lost Places".

Hannover ist ein Paradies für Läufer: Ob Maschsee, Eilenriede, Leine und Mittellandkanal oder der Kronsberg – in Hannover gibt es zahlreiche schöne Laufstrecken, die für Jogger und Walker geeignet sind. 

Kultur Hannover

Reflexe und Reflexionen: Im Kubus ist eine Sammelausstellung mit neuen Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Hannover zu sehen. 120 Bewerbungen gab es, 32 wurden ausgewählt.

16:34 Uhr

90 Jahre John Williams: Die NDR Radiophilharmonie feiert in Hannover den Filmmusikkomponisten John Williams, dessen Werk sich immer stärker von der Leinwand emanzipiert.

16:10 Uhr

Ein lebendiges Rollenmodell: Der Mädchenchor Hannover wird in diesem Jahr 70 Jahre alt – und plant trotz Pandemie ein üppiges Konzertprogramm.

16.01.2022

Spiel mit Nivea und Revlon, Schwarzkopf, 4711 und Mousson: Das Drogerietheater „Industrielandschaft mit Einzelhändlern“ von Egon Monk eingerichtet von Gero Vierhuff

16.01.2022
Hauptstadt-Radar

Der RND-Newsletter mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Politik

Die Europäische Union verschärft wegen der Corona-Pandemie ihre Einreiseregeln. Die Einreise von Ungeimpften aus Kanada, Australien und Argentinien wird künftig eingeschränkt. Für vollständig geimpfte Touristen gelten seit 2021 bereits Ausnahmen.

20:58 Uhr

Bei der französischen Präsidentschaftswahl in drei Monaten tritt die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen zum dritten Mal an. Sie selbst gibt sich siegesgewiss - dabei kämpft sie um den Einzug in die Stichwahl, auch indem sie sich um ein sympathisches Auftreten bemüht.

20:00 Uhr

In Indien ist ein Mönch angeklagt worden, weil er zu einem Völkermord aufgerufen hatte. Zuvor habe er sich abfällig über Frauen geäußert. Der Mönch ist Anhänger rechtsextremer Nationalisten.

18:23 Uhr

Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat seine Kritik an einem generellen Tempolimit erneuert. Die Probleme im Pkw-Bereich würde man mit so einem Vorhaben nicht lösen. Stattdessen möchte er auf digitale Verkehrsleitsystemen setzen, um CO² einzusparen.

18:06 Uhr

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

MADS – das ist die junge Redaktion der HAZ. Hier finden Sie die neuesten Themen für junge Leser und vieles mehr.

In unserer Serie mit historischen Fotos aus Hannover nehmen wir Sie jede Woche mit auf eine Reise durch die Stadtteile. Hier finden Sie alle bisher erschienen Folgen. 

Panorama

Wegen der Omikron-Variante des Coronavirus haben die Gefängnisse in NRW vorübergehend ihre Langzeitbesuchsräume geschlossen. In den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten können die Gefangenen in der Regel etwa drei Stunden mit ihren Familien oder Partnern verbringen - ohne Aufsicht. Umgangssprachlich werden die Räume auch „Liebeszellen“ genannt.

20:35 Uhr

In vielen deutschen Städten protestieren am Montagabend wieder Corona-Leugner, Impfgegner und Verschwörungsideologen. In etlichen Städten gibt es aber auch Gegendemonstrationen. Teilnehmende werben für Miteinander und Solidarität in der Pandemie.

20:06 Uhr
Anzeige

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße sagt am Dienstag als Zeuge in einem Missbrauchs-Prozess vor dem Kölner Landgericht aus. Heße war 2010 als Personalchef des Erzbistums Köln mit dem Fall eines Priesters befasst, der jetzt wegen Kindesmissbrauchs angeklagt ist. Er bestreitet, damals als Personalchef des Erzbistums Köln etwas vertuscht zu haben.

19:20 Uhr
Anzeige

Der HAZ-Podwart: Der aktuelle Podcast zur Woche bei Hannover 96

Unser Jugendportal MADS

Der TSV Havelse vermeldet die erhoffte Verstärkung für die Defensive: Leonardo Gubinelli kommt auf Leihbasis bis Saisonende vom FC Basel. Dort führte der 21-Jährige die U21 als Kapitän aufs Feld, eingesetzt werden dürfte er vor allem in der Zentrale.
Auch gegen Duisburg war für den TSV Havelse nichts zu holen. "Selbst 99 Prozent sind für uns zu wenig", sagt Manager Limbach. Dem Schlusslicht mangelt's nicht zuletzt an Tempo. Die Hoffnung ruht auf der Rückkehr von Julius Langfeld und Torben Engelking. Aber auch auf Transfers.
Zweimal haben sie zurückgelegen und beim Stand von 3:2 hatten sie eindeutig das Momentum auf ihrer Seite - am Ende stand für die Indians ein 5:2-Heimsieg gegen den Krefelder EV. Die personell geschwächten Scorpions unterlagen derweil in Essen mit 2:5.
Anzeige
Der TSV Havelse heißt seine Gäste "herzlich willkommen im Niedersachsenstadion. Dieser Schriftzug ist vor und nach den Spielen nur für wenige Sekunden zu sehen - aber wie kommt's dazu? Der Drittligist ist Untermieter. In der HDI-Arena von 96.
Verstärkung für die Scorpions: Der Oberligist hat Brad Ross unter Vertrag genommen, der Deutsch-Kanadier kommt aus Selb, wo sein Vertrag aufgelöst wurde. Der 29-Jährige hat bereits Erfahrung in der DEL gesammelt, kann in Abwehr und Angriff eingesetzt werden.
Keine guten Nachrichten für die TSV Hannover-Burgdorf: Recken-Rechtsaußen Johan Hansen, der zurzeit mit der dänischen Nationalmannschaft bei der Handball-EM am Start ist, hat sich in der Auftaktpartie an der Wade verletzt. 

Sport

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss den nächsten Corona-Schock verkraften. Nach Julius Kühn und Hendrik Wagner wurden nun auch Kai Häfner, Andreas Wolff, Luca Witzke, Timo Kastening und Lukas Mertens positiv auf das Virus getestet. Das teilte der Deutsche Handballbund am Montagabend mit.

20:38 Uhr

Robert Lewandowski hat seinen Titel verteidigt und ist erneut zum Weltfußballer gewählt worden. Der Torjäger des FC Bayern München setzte sich bei der FIFA-Auszeichnung unter den Finalisten gegen PSG-Superstar Lionel Messi und Mohamed Salah vom FC Liverpool durch.

20:20 Uhr
Anzeige

Die dänische Nationalmannschaft hat nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen bei der Europameisterschaft im Sommer den Fairplay-Preis der FIFA gewonnen. Das verkündete der Weltverband am Montag im Rahmen der "The Best"-Zeremonie.

20:10 Uhr

Wirtschaft

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie fordert vor der nächsten Tarifrunde ein „Bollwerk gegen die Inflation“. Am Ende müsse ein Entgeltplus oberhalb der Teuerungsrate stehen, sagt der Gewerkschaftsvorsitzende Michael Vassiliadis. Außerdem betont er die Rolle der Gasverstromung bei der Energiewende.

19:04 Uhr

Weil China bislang besser als andere Länder durch die Corona-Pandemie gekommen ist, konnte die Wirtschaft lange profitieren. Doch Omikron und Chinas Null-Covid-Strategie lösen neue Sorgen aus. Chinas Präsident fürchtet, dass andere Wirtschaftsmächte auf die geldpolitische Bremse treten könnten.

18:00 Uhr

Kein Geschäftsrisiko fürchten Unternehmen so sehr wie Hackerangriffe. Versicherungen dagegen sind aber immer schwerer zu bekommen. Der Allianz-Konzern lehnt Versicherungsschutz mittlerweile oft ab.

16:53 Uhr

341.037 Neu- und Umbauten von Wohnungen haben die Behörden in den ersten elf Monaten 2021 genehmigt. Das sind zwar etwa 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr, doch das Regierungsziel von 400.000 Wohnungen pro Jahr ist damit noch nicht erreicht. Die Zahl der Baugenehmigungen gilt als ein wichtiger Indikator im Kampf gegen die Wohnungsnot in vielen Städten.

10:32 Uhr

Kultur

Das Kinodrama „Spencer“ erzählt von Prinzessin Dianas letztem Weihnachtsfest mit der königlichen Familie. Kristen Stewart brilliert als eine Frau außer sich, die den Widerstand im Lager des Feindes probt. In diesem komisch-schrecklichen Kinospuk wird die Tragödie erkennbar, die mit einem tödlichen Unfall 1997 in Paris endete.

16.01.2022

Monatelang war die Leipziger Oper wegen der Coronapandemie geschlossen. Nun dürfen Besucher sich wieder auf Vorführungen freuen. Der Spielbetrieb wird am 22. Januar wieder aufgenommen, am 5. Februar gibt es die erste Premiere.

16.01.2022

Nach „Hool“ und „Carnival“ legt Philipp Winkler aus Hagenburg am Steinhuder Meer sein drittes Buch vor: „Creep“. Ein Roman, den man sich erarbeiten muss.

16.01.2022

Sammelband zum 65. Geburtstag - Festschrift ehrt Leibniz-Kenner Wenchao Li

Er gilt als einer der besten Leibniz-Experten der Welt. Jetzt haben Freunde und Weggefährten dem Forscher Wenchao Li zum 65. Geburtstag eine voluminöse Festschrift gewidmet. Der aus China stammende Wissenschaftler lehrte in Hannover lange als Leibniz-Professor.

16.01.2022

Digital

Von 13 Bundesländern, die die Luca-App nutzen, hat sich eines bereits gegen eine Vertragsverlängerung entschieden. Die Betreibenden kommen den Ländern nun entgegen – und machen Sonderangebote.

12:46 Uhr

Neigt sich ein erholsames Wochenende dem Ende entgegen, macht sich bei dem ein oder anderen Unruhe breit. Denn der härteste Tag der Woche steht bevor: Montag. Mit unseren digitalen Grüßen und Sprüchen zum Kopieren und Einfügen können Sie Ihren Liebsten zum Wochenstart per Whatsapp ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

07:59 Uhr

Schleswig-Holstein schafft die Luca-App ab, andere Bundesländer überlegen noch. Während sich die Entwickler noch hoffnungsvoll zeigen, üben IT-Experten und -Expertinnen einmal mehr Kritik. Stattdessen plädieren sie für eine Nutzung der Corona-Warn-App.

16.01.2022

Medien

Seit 100 Jahren gilt die BBC als Vorbild für faire Berichterstattung sowie „soft power“ für britische Werte von Demokratie und Freiheit. Doch der Regierung von Premier Johnson ist der Sender ein Dorn im Auge. Neue Pläne bedrohen die BBC in ihrer Existenz.

20:29 Uhr

Was bewegt Deutschland? Darüber diskutiert Moderator Frank Plasberg regelmäßig in „Hart aber fair“ mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Alle Infos zur aktuellen Ausgabe gibt es hier.

19:59 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Mit unserer Vorschau sind Sie täglich informiert.

19:40 Uhr

Im Harz kommen Touristinnen und Touristen im Sommer 2022 noch höher hinaus. Denn in Torfhaus entsteht eine spektakuläre Besucher-Attraktion: der höchste Aussichtsturm Deutschlands mit Glas-Skywalk und Rutsche!
Christian Carstens
Zug verspätet, falsche Anzeigen oder kuriose Corona-Regeln – Zugreisende haben unterwegs ab und an mit Hürden zu kämpfen. Zum Glück gibt es wenigstens humorvolle Mitarbeitende, die die Bahnfahrt versüßen.
Brigitte Vetter
Junge Bahnfahrer aufgepasst: Seit dem 12. Dezember 2021 bietet die Deutsche Bahn fortlaufend den Super Sparpreis zum Young Tarif schon ab 12,90 Euro an. Das Angebot gilt für alle unter 27 Jahren!
Kreuzfahrtschiffe hatten es in der letzten Zeit nicht leicht – die Pandemie hat für einige Einschränkungen gesorgt. Doch obwohl die Krise noch nicht vorbei ist, gibt es künftig einige neue Luxus-Reedereien.
Nadine Sender

Wissen

Schmelzendes Eis, schwindende Wälder, Golfstrom: Erreichen diese Systeme einen kritischen Punkt, droht eine Reihe von nicht rückgängig zu machenden Kettenereignissen. Dadurch könnte der Klimawandel noch einmal beschleunigt werden. Die Menschheit und die Ökosysteme würde das hart treffen.

17:15 Uhr

Dass Pandemie und Lockdowns häusliche Gewalt begünstigen, ist bereits bekannt. Doch das Ausmaß könnte weit größer sein, als Polizeistatistiken zuletzt zeigten. Forscher des Münchener Ifo-Instituts haben nun eine neue, dramatische Schätzung vorgelegt.

16:40 Uhr

Toxische Beziehungen leben von Gegensätzen, dem Nehmer und dem Geber. Aus Sicht von Paartherapeut Christian Hemschemeier haben beide Typen ihre Schwächen. Doch wenn eine toxische Beziehung schließlich zerbricht, folgt oft die Frage nach der Schuld. Dabei wollen eigentlich alle gern dieses Täter-Opfer-Spiel beenden.

15:40 Uhr

Service

Impfstoffe für einzelne Tierarten wie Katzen und Kaninchen sind derzeit auf dem deutschen Markt nur eingeschränkt verfügbar. Die Corona-Pandemie hat sich einer Expertin zufolge auf die Lieferketten ausgewirkt – doch es gibt es auch andere Gründe.

18:07 Uhr

Holzfäller kosten Geld. Dürfen diese Ausgaben als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden? Die Rechtsprechung war bisher uneins. Nun hat der BGH entschieden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18:05 Uhr

Es sei „ein sehr, sehr wichtiges wissenschaftliches Ziel“: Zur Bekämpfung der Pandemie hält der Experte Anthony Fauci die Entwicklung eines Vakzins für notwendig, der an multiple Corona-Varianten angepasst ist. Künftige Impfstoffe müssen demnach auch vor unbekannten Mutanten schützen.

17:49 Uhr