Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -4° wolkig

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Start
Top-Themen:
Die Polizei schritt am Montagmorgen vor C&A in Hannovers City ein. Das Modegeschäft hatte zunächst geöffnet, doch schnell bildete sich eine viel zu große Warteschlange vor dem Eingang.

Wirrwarr um Ladenöffnungen nach dem Corona-Lockdown in Hannover: Die Polizei schritt vor C&A ein, weil die Warteschlange zu groß war. Das Geschäft wurde daraufhin wieder geschlossen. Auch Möbel Staude bekam Polizeibesuch. Die City-Gemeinschaft kritisiert die Informationspolitik der Behörden.

16:21 Uhr
Anzeige

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 217 bei Ronnenberg-Weetzen sind am Montagnachmittag sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Insgesamt sind fünf Fahrzeuge an der Kollision beteiligt.

16:19 Uhr

Die jüngsten Corona-Regeln der Landesregierung enthalten weitere Lockerungen. Private Treffen sollen wieder in größeren Rahmen möglich sein, wenn die Infektionsrate das zulässt. Menschen in der Region Hannover müssen sich noch gedulden.

15:30 Uhr

Russlands führender Oppositionspolitiker Alexej Nawalny soll seine Haftstrafe im Straflager Pokrow östlich von Moskau antreten. Er würde damit in eine Welt eintauchen, die politische Häftlinge seit Jahrhunderten zu drastischen Erfahrungsberichten animiert hat. Die Oppositionsbewegung betrachtet ihren Anführer nun als wertvolles Symbol.

14:01 Uhr

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelle Corona-Statistiken aus Niedersachsen

Aktuelles aus Hannover und dem Norden

Bürger demonstrieren gegen die Verbreiterung des Südschnellwegs, und OB Belit Onay (Grüne) bittet um eine Neukonzeption. Ist das richtig? Auch die Leserinnen und Leser diskutieren kontrovers über die Pläne für den Südschnellweg.

16:00 Uhr

Schützenfest-Fans, nein Danke? Die Flirt-App Tinder wirbt gerade mit einer provozierenden Plakatkampagne um Hannover-Singles. Die Schützen gehen nicht in Deckung, sondern feuern mit Humor zurück.

07:17 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Ein 36-Jähriger ist auf der A30 bei Osnabrück aus einem fahrenden Auto gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Wagen hatte zu dem Zeitpunkt etwa 100 Stundenkilometer drauf.

08:12 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat in einem Waldstück bei Uetze-Dedenhausen offenbar tote Haustiere entsorgt. Eine Familie entdeckte die Tierkadaver bei einer privaten Müllsammelaktion am Wochenende.

14:37 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt

Das Beste aus HAZ+

HAZ Freizeit-Newsletter

Im HAZ Freizeit-Newsletter geht es alle zwei Wochen um Ausflüge in der Region Hannover und darüber hinaus – mit vielen Tipps für Ihre Freizeit vor der Haustür.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Hannover

Geflügelhalter in Teilen Laatzens, Hemmingens und Pattensens müssen ihre Tiere bis auf Weiteres im Stall halten. Grund ist der zweite Vogelgrippefall, der in der Region aufgetreten ist.

16:30 Uhr

Das Bürgeramt in Hannover-Bemerode ist bis auf Weiteres geschlossen, weil es in der Mitarbeiterschaft einen Corona-Fall gegeben hat. Derzeit geht die Stadt Hannover davon aus, dass sich kein Kunde angesteckt hat.

12:51 Uhr

„Je mehr Digitalisierung, desto größer ist die Angriffsfläche für Missbrauch“, sagt Sascha Fahl. Der junge Professor will von der Leibniz-Universität aus das Internet sicherer machen. Dabei geht es nicht um Nerd-Themen: Er will Laien helfen, ihre Daten zu schützen.

10:00 Uhr

Hannovers Edel-Friseursalon Tondemus hat die Galerie Luise verlassen und residiert jetzt in der Rathenaustraße. Was sich Inhaberin Martina Henniges davon verspricht.

08:49 Uhr

Meistgelesene Artikel

Der Norden

Eine Freikirche wollte erreichen, dass das Gesangsverbot im Gottesdienst in Niedersachsen aufgehoben wird, wenn beim Singen Maske getragen wird. Das Verwaltungsgericht Hannover entschied anders.

16:31 Uhr

Die Spritztour war kurz, aber teuer: Ein Elfjähriger und sein 13-jähriger Kumpel stahlen am Sonntagmittag in Gifhorn ein Auto und fuhren vor den Augen des Besitzers davon. Ein paar hundert Meter weiter endete die Spritztour mit einem Unfall.

16:02 Uhr
Anzeige

Der Stadt Garbsen droht der Verlust von 8,5 Millionen Euro. Die Summe hat die Stadtentwässerung als Festgeld bei der Greensill Bank in Bremen angelegt. Die Privatbank war von der staatlichen Finanzaufsicht wegen drohender Überschuldung geschlossen worden.

16:02 Uhr
Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sport in Hannover

Die TSV Hannover-Burgdorf hat dem 19-jährigen Rückraumspieler Martin Hanne seinen ersten Profivertrag gegeben. Hanne unterschreibt bis 2025. Trainer Carlos Ortega ist überzeugt vom Youngster: "Er ist ein riesiges Talent und entwickelt sich jeden Tag weiter."

15:24 Uhr

Viel Einsatzzeit hat Philipp Ochs seit seinem Wechsel zu 96 noch nicht bekommen. Mit seinem Treffer in Aue hat der 23-Jährige (wieder) auf sich aufmerksam gemacht. Er könnte für das erhoffte Mehr an Torgefahr aus dem Mittelfeld sorgen, schließlich brachte er es aufgrund dieses Talents zum Jugendnationalspieler.

13:38 Uhr

Eine schwere Oberschenkelverletzung hatte Mike Frantz Ende Oktober außer Gefecht gesetzt, in Aue gab der 34-Jährige endlich sein Comeback. "Er hatte sehr gute Minuten, ist sehr wichtig für die Kabine", lobte Trainer Kenan Kocak seinen Routinier, der bei 96 direkt wieder das Spiel ordnete.

11:06 Uhr

Weil der Sky-Kommentator beim Zweitliga-Spiel in Aue nach einer Aktion von 96-Verteidiger Sei Muroya dessen Heimatland Japan als "Land der Sushis" bezeichnete, gibt es in den sozialen Medien (erneut) einen kleinen Shitstorm gegen Jörg Dahlmann. Der 62-Jährige wehrt sich gegen den Rassismus-Vorwurf.

09:16 Uhr
Anzeige

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Umland

Für manche Kinder ist das coronabedingte Homeschooling eine echte Herausforderung. Hier setzen die Begegnungsstätte Silbernkamp aus Neustadt und das Projekt LernRäume an: Sie unterstützen Grundschüler beim Lernen.

16:30 Uhr

Die Sperrung der Burgdorfer Straße in Lehrte in Höhe der Stadtbibliothek zieht sich voraussichtlich über längere Zeit hin. Die Beschädigungen in der Kanalisation sind massiv, die Reparatur ist kompliziert.

16:24 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei der Premiere der Veranstaltungsreihe „Blaue Stunde“ des Hemminger Kulturzentrums bauhof plauderte Kabarettist Matthias Brodowy mit rund 20 Gästen per Zoom-Konferenz. Das Format kam so gut an, dass der bauhof überlegt, es dauerhaft anzubieten.

15:39 Uhr

Nach dem positiven Corona-Test für einen Mitschüler müssen 30 Zehntklässler der Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule Burgdorf ins Distanzlernen wechseln. Wir fassen für diesen Montag, 8. März, die Corona-Entwicklung zusammen.

15:10 Uhr
Anzeige

Bilder aus Hannover und der Welt

1
/
1

Klicken Sie sich durch beeindruckende Bilder aus Hannover und der Welt - ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Kultur Hannover

Keine Notlösung: Im Theater in der Glocksee nutzt Jonas Vietzke als „Jack in the Box“ die Möglichkeiten des digitalen Theaters.

12:30 Uhr

Ein neuer Musiker für Hannovers Musikkirche: Michael Čulo ist jetzt Kantor an der Neustädter Hof- und Stadtkirche und will dort neue Akzente setzten.

10:30 Uhr

„Über Kunst kommt man immer ins Gespräch“, sagt Jens Klinkert, Wirt des Kulturcafé Ginkgoo. Mit Künstlern und Einzelhändlern hat er an der Landwehrstraße in Hannover-Döhren eine Outdoor-Kunstausstellung organisiert.

07.03.2021

Interview zu Künstlicher Intelligenz - Frau Edelbauer, wie wird eine Maschine menschlich?

Wie genau definiert sich Künstliche Intelligenz? Die Autorin Raphaela Edelbauer schreibt in ihrem Roman „Dave“, über einen Programmierer, der sich mit der Frage beschäftigt, wie er einen Computer mit menschlichem Bewusstsein ausstatten kann. Das Buch stellt sie auch im Literaturhaus Hannover vor.

07.03.2021

Politik

Die Niederlande entwickeln derzeit einen digitalen Corona-Pass. Damit könnten Bürger zum Beispiel reisen, ein Konzert oder Festival besuchen oder ins Restaurant oder Kino gehen. Voraussetzung: eine Impfung oder ein negativer Corona-Test.

16:44 Uhr

Der kongolesische Rebellenführer Bosco Ntaganda ist 2019 wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Seine Opfer erhalten nun 30 Millionen US-Dollar an Entschädigung. Weil Ntaganda mittellos ist, kommt ein aus Spenden finanzierter Opferfonds dafür auf.

16:25 Uhr

Wegen Geschäften mit Corona-Masken ist Nikolas Löbel in die Kritik geraten. Jetzt hat er die CDU verlassen. Auch der CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein hat die Konsequenzen aus der Maskenaffäre gezogen und ist aus seiner Partei ausgetreten.

16:19 Uhr

Am 14. März stimmen die Menschen in Baden-Württemberg bei der Landtagswahl über ein neues Landesparlament ab. Nicht nur Erstwählerinnen und -wähler aufgepasst: Hier erklären wir, wie der Stimmzettel richtig ausgefüllt wird und was ihn ungültig macht.

16:12 Uhr

Videos

1
/
1

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

MADS – das ist die junge Redaktion der HAZ. Hier finden Sie die neuesten Themen für junge Leser und vieles mehr.

In unserer Serie mit historischen Fotos aus Hannover nehmen wir Sie jede Woche mit auf eine Reise durch die Stadtteile. Hier finden Sie alle bisher erschienen Folgen. 

Panorama

Vor knapp einem Jahr wurde der unbewaffnete Afroamerikaner George Floyd bei einem Polizeieinsatz von einem Polizeibeamten getötet. Nun hat in den USA der Prozess gegen den weißen Hauptangeklagten Derek Chauvin begonnen. Dem früheren Polizisten wird unter anderem Mord zweiten Grades vorgeworfen, worauf im US-Bundesstaat Minnesota bis zu 40 Jahre Haft stehen.

16:41 Uhr

Die Vorfälle der Stuttgarter Krawallnacht im vergangenen Juni sorgten weit über die Stadtgrenzen hinaus für Schlagzeilen. Nun ist die Polizei erneut mit Fahndungsfotos der noch flüchtigen Randalierern an die Öffentlichkeit gegangen. Einer der gesuchten Verdächtigen hat sich daraufhin gestellt.

16:08 Uhr
Anzeige

Die Ursache für die Explosion eines Reihenhauses in Nortorf (Schleswig-Holstein) ist auch eine Woche nach dem Unglück nicht geklärt. Auch die Identität einer 54-jährigen Toten bleibt unklar. Ein 56-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft - und schweigt zu allen Vorwürfen.

16:01 Uhr
Anzeige

Unser Jugendportal MADS

Die TSV Hannover-Burgdorf hat dem 19-jährigen Rückraumspieler Martin Hanne seinen ersten Profivertrag gegeben. Hanne unterschreibt bis 2025. Trainer Carlos Ortega ist überzeugt vom Youngster: "Er ist ein riesiges Talent und entwickelt sich jeden Tag weiter."
14-Tore-Wahnsinn in der Eishockey-Oberliga Nord: Während die Hannover Indians daheim mit 8:6 gegen die Hammer Eisbären gewannen, verloren die Hannover Scorpions beim Herforder EV mit 6:8.
Ein Schwede geht, ein anderer kommt: Auf der Suche nach einem Nachfolger für Spielmacher Alfred Jönsson ist die TSV Hannover-Burgdorf offenbar schnell fündig geworden. Nach SPORTBUZZER-Informationen sind sich die Recken mit einem 23-Jährigen einig geworden, mit dem Jönsson vor Kurzem WM-Silber gewonnen hat.
Anzeige
Carlos Ortega ist seit Jahren erfolgreich im Profi-Handball unterwegs. Früher als Spieler des FC Barcelona, heute als Trainer der TSV Hannover-Burgdorf. Nun hat auch sein 15-jähriger Sohn Manuel einen besonderen Schritt in Richtung Handball-Karriere gemacht. 
Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf verlieren deutlich mit 23:27 (12:14) gegen den Bergischen HC. Der letzte Auswärtssieg der Recken liegt nun schon über ein Jahr zurück, der stammt vom 3. März 2020. 
Auswärts hat die TSV Hannover-Burgdorf seit über einem Jahr nicht mehr gewonnen. Diese Serie soll am Samstag (18.30 Uhr) beim Bergischen HC endlich enden. Schließlich haben die Recken auch noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen.

Sport

Robert Lewandowski ist auf dem Weg, den Uralt-Tor-Rekord von Gerd Müller zu brechen. Der ehemalige deutsche Nationalstürmer Klaus Fischer traut dem Polen dies in jedem Fall zu.

16:18 Uhr

Die Stabhochspringer des TV Lohnde würden am liebsten sofort auf ihrer neuen Sprunganlage trainieren, doch die wird wegen der Corona-Pandemie einfach nicht fertig. Sorgen bereiten dem Verein auch die sinkenden Mitgliederzahlen. 

15:54 Uhr
Anzeige

BVB-Trainer Edin Terzic geht davon, dass der bei der Niederlage beim FC Bayern ausgewechselte Torjäger Erling Haaland im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Sevilla am Dienstag wieder zur Verfügung steht.

15:53 Uhr

Wirtschaft

Ein Opfer des Dieselbetrugs geht bei Audi leer aus. Juristisch ist das BGH-Urteil logisch. Der Hersteller sieht dennoch alt aus, meint Stefan Winter.

16:10 Uhr

Im Diesel-Skandal haben die allermeisten Autobesitzer Schadenersatz von Volkswagen verlangt. Doch einige Betroffene wollten auch Geld von Konzerntochter Audi. Die Voraussetzungen dafür sind hoch, wie nun der Bundesgerichtshof geurteilt hat.

15:32 Uhr

Im Frühjahr steht bei Vielen das große Reinemachen auf der Agenda, der sogenannte Frühjahrsputz. Der eine oder andere kommt dabei auch auf die Idee, Versicherungsunterlagen auf den neuesten Stand zu bringen. Nicht selten kommt dabei die Frage auf: Wie lange müssen solche Unterlagen aufbewahrt werden?

14:15 Uhr

Norwegen mit seinen unerschöpflichen Ressourcen an Wasser und Erdgas gilt vielfach als Vorreiter der Energiewende. Exportiert werden soll nun die Idee vom blauen Wasserstoff. Die Norweger versprechen Klimaneutralität.

13:25 Uhr

Kultur

Wie schon bei den Golden Globes zählt Helena Zengel („Neues aus der Welt“) bei den „Critics Choice Awards“ in den USA nicht zu den Preisträgern. In der Kategorie „Bester junger Schauspieler“ unterlag sie dem achtjährigen Alan Kim („Minari“). Die zwölfjährige Schauspielerin zählt mit ihrem Western mit Tom Hanks noch zum erweiterten Kreis möglicher Oscar-Nominierungen.

09:59 Uhr

Die 73. Auflage der Frankfurter Buchmesse soll erneut als Präsenzveranstaltung stattfinden. Verlage können sich ab sofort für die Veranstaltung vom 20. bis 24. Oktober anmelden. Die Buchmesse soll durch digitale Formate ergänzt werden.

09:36 Uhr

Braucht es eine Frauenquote für Big Bands? Und warum gibt es in ganz Deutschland nur eine bedeutende Musikproduzentin unter Hunderten von Produzenten? Seit einem Jahr stellen sich Frauen im Netzwerk Women in Music Hannover solche Fragen. Was bewegt sie, und was können sie bewegen?

07.03.2021

Dass die Juroren der Golden Globes ausschließlich weiß sind, hatte im Vorfeld der Preisverleihung für heftige Kritik gesorgt. Bereits während der Gala versprachen Mitglieder des Verbands der Auslandspresse Änderungen. Jetzt werden konkrete Reformen angekündigt.

07.03.2021

Digital

Von dem weltweiten Angriff vermutlich chinesischer Hacker auf E-Mail-Server von Microsoft sind wohl vor allem deutsche Unternehmen betroffen. Die vier Sicherheitslücken, durch die bei den Cyberattacken der Zugriff auf die Datenserver möglich wurde, waren Microsoft zwar bereits seit Tagen bekannt, allerdings hatte der Weltkonzern die Sicherheitslücke nicht schließen können.

12:13 Uhr

Seit Anfang des Jahres gibt es die neuen elektronischen Patientenakten (ePa). In diesen digitalen Dokumentenordnern sollen Gesundheitsdaten wie Röntgenbilder und Arztbefunde unkompliziert abrufbar sein. Bislang stößt das neue Angebot bei Versicherten allerdings auf verhaltenes Interesse.

12:04 Uhr

Viele Entscheidungen in der Corona-Krise werden ohne den Input von Schülern und Schülerinnen getroffen. Marina Weisband glaubt: Wären Schüler und Schülerinnen an den Schutzmaßnahmen beteiligt, wären sie pragmatischer und würden besser befolgt. Im Interview mit dem RND spricht Weisband darüber, warum Schulen aber auch darüber hinaus mehr Mitbestimmung brauchen.

07.03.2021

Medien

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Wie geht es in den nächsten Folgen weiter? Mit unserer „SdL“-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

14:54 Uhr

Auf TikTok posten vor allem Teenager mehr oder weniger witzige Clips. Die Plattform ist aber auch für Musiker enorm wichtig. Wer auf TikTok viral geht, schafft es oft auch an die Chartspitze.

14:49 Uhr

In der Nacht zu Montag wird das große Interview mit Meghan und Harry in den USA ausgestrahlt. In Deutschland ist es am Montag erst bei RTL, dann bei Vox in voller Länge zu sehen. RTL begleitet das Interview am 8. März ab 15 Uhr in einem dreistündigen „Exclusiv Spezial“.

14:40 Uhr

Deutschland verschärft ab dem 8. März erneut seine Einreiseregeln. Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss künftig bis zu 14 Tage in Quarantäne – bisher waren es zehn Tage. Die Regeln der Bundesländer im Überblick.
Maike Geißler
Unberührte Natur und völlige Abgeschiedenheit: Dafür eignet sich wohl kaum ein Ort besser als die wundervollen Inselwelten der Färöer inmitten des Atlantiks. Das Juwel irgendwo zwischen Island und Norwegen ist noch ein echter Geheimtipp!  
Mehrere Länder führen Vorteile für Geimpfte ein: Auf den Seychellen, in Island und in weiteren Ländern müssen diese Reisenden nicht mehr in Quarantäne. Auf Madeira entfällt die Corona-Testpflicht.
Maike Geißler
Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder: Die Weinstraßen in Deutschland führen vorbei an wunderschönen Weinbergen sowie zu zahlreichen Winzern und Schänken. Die schönsten Routen für den Urlaub mit Genuss im Überblick.
Brigitte Vetter

Wissen

Wie viele Sexpartner sind eigentlich akzeptabel? Laut britischer Umfrage lautet die Antwort: 13 Partner sind ideal. Das klingt nach einer Menge, dürften jetzt viele denken und tatsächlich, eine weitere Studie widerspricht den Zahlen deutlich.

16:46 Uhr

Essen aus Israel und dem gesamten östlichen Mittelmeerraum erlebt seit einiger Zeit einen Boom. Für Cafébesitzer Ilan Aldema geht es dabei um sehr viel mehr als Lebensmittel. Es ist Verbindung, Liebe und Annäherung.

15:00 Uhr

In ihrer Manufaktur siedet Jutta Westphal Seifen selbst – aus Überzeugung. Im Interview erklärt die Expertin, welche Seife sich für welchen Hauttyp eignet und worauf Einsteiger beim Thema Haarseife achten sollten. Außerdem teilt sie zwei Rezepte zum Nachmachen aus ihrem Buch.

13:51 Uhr

Service

Ist Optimismus berechtigt, dass die akute Corona-Krise bald vorbei ist? Intensivmediziner in Deutschland und Kanzleramtschef Helge Braun rechnen mit erster sichtbarer Entspannung in diesem Sommer. Die Weltgesundheitsorganisation sieht 2021 hingegen noch ganz im Zeichen der Pandemie. Und Virologen und Infektiologen gehen davon aus, dass Corona nie ganz verschwinden wird - aber seinen Schrecken verliert.

16:25 Uhr

Die Zahl der Corona-Todesfälle in Deutschland ist am Montagmorgen so gering wie noch nie in diesem Jahr gewesen. Dem Robert Koch-Institut wurden 34 Menschen gemeldet, die im Zusammenhang mit Sars-CoV-2 verstorben sind. Bei der Beurteilung dieses Tiefstandes gibt es jedoch einiges zu beachten.

15:44 Uhr

Nicht alle Menschen können im Homeoffice arbeiten. Doch wer an seinem Arbeitsplatz auf andere Menschen trifft, trägt auch ein höheres Ansteckungsrisiko. Eine Studie zeigt, in welchen Berufsgruppen die meisten Covid-19-Erkrankungen gemeldet werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14:17 Uhr