Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 9° Regen

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Start
Top-Themen:
Schüler der Oberstufe sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht vor einem geöffneten Fenster. In Niedersachsen gilt ab Montag teilweise eine Maskenpflicht im Unterricht.

Von Montag gilt in Risikogebieten eine Maskenpflicht im Schulunterricht (Grundschüler ausgenommen). Wo der Inzidenzwert 100 überschritten wird, können Gesundheitsämter anordnen, dass 50 Prozent der Schüler zu Hause lernen und Kitas nur zur Notbetreuung geöffnet werden.

21:49 Uhr
Anzeige

Bei einer Überlastung der Intensivstation durch Covid-19-Patienten sehen viele Krankenhäuser ein Verschieben von Operationen vor. Mediziner fordern: Es muss ein Weg gefunden werden, dass trotz Pandemie auch andere Patienten behandelt werden können. Eine Stellschraube: mehr Geld in die Hand nehmen.

17:26 Uhr

Das Hygienekonzept für die verkleinerte Ausgabe des Oktoberfestes –das Herbstvergnügen – hat sich bewährt. Es kamen rund 70.000 Gäste – deutlich weniger als erhofft. Nun ist der Rummel vor dem Hintergrund der Corona-Entwicklung vorzeitig beendet.

18:00 Uhr

Wegen einer geplanten Freibier- und 50-Prozent-Rabatt-Party gerät die Dax-Bierbörse in Hannover in die Kritik. In sozialen Netzwerken stößt die Sause kurz vor dem Teil-Lockdown überwiegend auf scharfe Kritik oder Unverständnis. Der Geschäftsführer der Diskothek beteuert, sich an die Corona-Regeln zu halten.

19:31 Uhr
Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelle Corona-Statistiken aus Niedersachsen

Reformationstag: Einkaufen am 31. Oktober

Am 31. Oktober ist Reformationstag – die Geschäfte bleiben geschlossen. Wer nun vor einem leeren Kühlschrank steht, kann dennoch einkaufen. Denn unter Hannovers fast 400 Kiosken gibt es einige, die fast als Mini-Supermarkt durchgehen. Hier sind unsere Tipps.

14:09 Uhr

Am Sonnabend ist in Niedersachsen Feiertag. Die Geschäfte bleiben geschlossen, auch einige Bäckereien sind zu. Die HAZ zeigt Ihnen, wo Sie am Reformationstag dennoch frische Brötchen bekommen.

19:03 Uhr

Am Feiertag bleiben die Geschäfte in Hannover geschlossen. Wer trotzdem noch fürs Wochenende einkaufen will, findet hier geöffnete Märkte für Lebensmittel und Artikel der täglichen Bedarfs.

19:24 Uhr

Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen

Wieder Teil-Lockdown – für die Kultur bedeutet das: Shutdown. Nichts geht mehr – außer Videos. Regelmäßig durchforsten wir Youtube und Co und tragen hier unsere Fundstücke aus der Musikszene zusammen. Für den November zum Beispiel Ottolien, Paul v. Rila, Rabea, Vinter und Alyssa.

20:58 Uhr

Zum ersten Mal gibt es im renommierten internationalen Fotowettbewerb IGPOTY eine Sparte für die Herrenhäuser Gärten in Hannover – nun stehen die Sieger fest. Zu sehen sind die Bilder in einer Ausstellung im Berggarten, ebenso wie preisgekrönte Gartenfotos aus aller Welt.

20:00 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Etwa das rechtzeitige Einkaufen vor dem Feiertag vergessen? Am Nachmittag und Abend war viel los in Hannovers Supermärkten. „Wie Weltuntergang“, meint ein Marktmitarbeiter – das könnte aber etwas übertrieben sein. Leere regale gab es jedenfalls nicht, sondern sogar Toilettenpapier bis zum Landeschluss.

21:12 Uhr

Das Wasser in Teilen Langenhagens ist weiter belastet und darf nur für die Toilettenspülung verwendet werden. Nun sind die Betroffenen gefragt, ihre Hausanlagen zu spülen. Gleichzeitig wird Kritik laut.

17:18 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt

Das Beste aus HAZ+

HAZ Freizeit-Newsletter

Im HAZ Freizeit-Newsletter geht es alle zwei Wochen um Ausflüge in der Region Hannover und darüber hinaus – mit vielen Tipps für Ihre Freizeit vor der Haustür.

Hannover

Die Verwaltung widerspricht: Ihr seien an diesem Standort keine Probleme bekannt. Die Frequenz der Leerung von Glas- und Altkleidercontainern zwischen Zeißstraße und Salzburger Straße soll nicht erhöht werden.

20:30 Uhr

Supermarkt in Hannover-Mittelfeld - Zieht Bäckerei mit in den Lidl-Neubau?

Der Lidl-Neubau an der Wülfeler Straße wird konkreter: Besondere Rücksicht soll auf Menschen mit Behinderungen genommen werden, Anwohner sollen zur Probe nachts auf dem Areal parken können.

18:43 Uhr

Digitales Lernen wird nicht nur in der Corona-Krise immer wichtiger. Oft allerdings fehlen dafür die Geräte. Die Grundschule am Welfenplatz in der List hat jetzt einen Klassensatz Tablets bekommen.

18:30 Uhr

Am Freitag haben Anlieger des Südschnellwegs und Klimaschützer vor dem Regionshaus gegen den aus ihrer Sicht überdimensionierten Ausbau protestiert. Derweil haben Anwohner der künftigen, sechsjährigen Großbaustelle Sorgen vor Baulärm und später riesigen Lärmschutzwänden.

17:52 Uhr
Unser Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Der Norden

Erneut hat Frankreich eine schwere Gewalttat erschüttert. Drei Personen sind bei einer Messerattacke in Nizza gestorben. Der Islam-Verband „Schura Niedersachsen“ hat den Anschlag „auf das schärfste“ verurteilt.

19:32 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kündigte in einer Regierungserklärung im Landtag personelle Unterstützung für die Gesundheitsämter an. Das Land befinde sich in einer „entscheidenden Phase“, sagte Weil.

17:18 Uhr
Anzeige

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat am Freitag angekündigt, dass Verstöße gegen den Teil-Lockdown streng geahndet werden sollen. Auch die Bereitschaftspolizei soll dafür eingesetzt werden.

11:39 Uhr
RND

Unser neuer Newsletter zur US-Wahl

Mehr erfahren

Sport in Hannover

Niklas Hult ist bei Hannover 96 als linker Verteidiger gesetzt. Im SPORTBUZZER-Interview erzählt der Schwede, dass er Hannover mehr mag als Griechenland und weshalb er als Defensivspieler so offensiv denkt.

17:12 Uhr

Beim letzten Gastspiel von Hannover 96 in Fürth feierte Simon Stehle ein perfektes Profidebüt und traf als Joker. Neun Monate später ist das 19-jährige Talent hinten dran, stand in dieser Saison noch nicht im Kader. Trainer Kenan Kocak gibt dem schnellen Stürmer Zeit.

12:26 Uhr

Sein Startelfdebüt in dieser Saison gegen Fortuna Düsseldorf ist geglückt, jetzt muss Florent Muslija Konstanz beweisen. 96-Trainer Kenan Kocak lässt den "Zauber-Flo" in Fürth wieder ran - fordert aber auch den nächsten Schritt.

09:39 Uhr

Zuletzt gelang Hannover 96 beim VfL Osnabrück auf fremdem Platz ein Sieg - das war Ende Mai. Seitdem verloren die Roten auswärts fünfmal. Wo, wenn nicht bei der SpVgg Greuther Fürth sollte die Durststrecke enden - die Franken warten zuhause noch länger auf einen Sieg.

08:08 Uhr
Anzeige

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Umland

Die Lehrter Tafel unterbricht ihre Lebensmittelausgabe an Bedürftige. Der Grund: Ein Fahrer, der Ware zur Ausgabestelle an der Gartenstraße bringt, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt vier Ausgabetermine fallen bis zum 7. November weg.

19:20 Uhr

Die Kunden des Rewe-Supermarktes haben innerhalb von zwei Wochen mehr als 645 Tüten mit Lebensmittel an die Gehrdener Tafel gespendet. Die Aktion kommt Haushalten mit geringem Einkommen zugute.

18:15 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Sehenswürdigkeiten, Gastronomie, Veranstaltungen und Tourentipps in Wunstorf-Steinhude: Darüber können sich Touristen mit der neuen App Mein Steinhuder Meer informieren.

18:04 Uhr

Passanten und Kunden müssen in Barsinghausen ab sofort in der ganzen Fußgängerzone Masken tragen. Das Gebot gilt auch auf der Bahnhofstraße sowie dem Areal von Einkaufszentren im gesamten Stadtgebiet.

17:14 Uhr
Anzeige

Bilder aus Hannover und der Welt

1
/
1

Klicken Sie sich durch beeindruckende Bilder aus Hannover und der Welt - ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Stille und Einsamkeit an vergessenen Orten – es fühlt sich fast an, als sei man in einer anderen Welt. Das sind Niedersachsens "Lost Places".

Kultur Hannover

Schwarze sollen über Rassismus reden? Das sehen Moderator Tarik Tesfu und Schauspielerin Thelma Buabeng im Literarischen Salon gar nicht ein. Also interviewen sie sich gegenseitig.

21:03 Uhr

Jazztrompeter Nils Wülker spielt mit der NDR Radiophilharmonie das vorerst letzte Konzert vor Publikum im Funkhaus. Am Freitag um 21 Uhr wird der Auftritt für Zuschauer im Internet wiederholt.

14:00 Uhr

Zunge zeigen: Das Kunstmuseum Wolfsburg erforscht in der großen Ausstellung „In aller Munde“ die Mundhöhle. Eine Ausstellung zwischen wunderbar und Würgereflex.

19:03 Uhr

Eine Verkehrswende künstlerisch herbeiführen? Das hat sich jedenfalls das Orchester im Treppenhaus vorgenommen und dafür auch drei Animationsfilme produziert, in denen die Musikerinnen und Musiker Tipps geben, um den Verkehr musikalisch umzugestalten.

29.10.2020

Politik

Mitte November treffen sich die EU-Innenminister. Auf der Tagesordnung soll nach den Anschlägen in Frankreich dann auch der Kampf gegen den Terror stehen. Berlin und Paris suchen eine EU-weite Antwort.

21:46 Uhr

Die Bundesregierung ruft die Länder-Chefs und -Chefinnen dazu auf, die Verordnungen für den Teil-Lockdown rasch umzusetzen. Anderenfalls würde sich das Infektionsgeschehen weiter rasant verschärfen. Einige Länder wollen erst im Laufe des Wochenendes entscheiden, wie sie die verschärften Regeln umsetzen.

21:10 Uhr

Die Querdenker wollen an diesem Samstag in Karlsruhe demonstrieren. Eine Maske müssen sie dabei allerdings nicht tragen, entschied nun das dortige Verwaltungsgericht. Den Mindestabstand einzuhalten reiche aus, um das Risiko einer Ansteckung mit Corona zu reduzieren, hieß es.

21:01 Uhr

Mit einem Marsch durch die Innenstadt von Warschau protestieren Zehntausende Polen gegen eine Verschärfung des Abtreibungsrechts. Präsident Duda will die Situation mit einem neuen Gesetzentwurf entspannen. Doch kann das die Demonstranten zufriedenstellen?

20:16 Uhr

Videos

1
/
1

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

MADS – das ist die junge Redaktion der HAZ. Hier finden Sie die neuesten Themen für junge Leser und vieles mehr.

In unserer Serie mit historischen Fotos aus Hannover nehmen wir Sie jede Woche mit auf eine Reise durch die Stadtteile. Hier finden Sie alle bisher erschienen Folgen. 

Panorama

In Frankfurt kam es in einem Altenpflegeheim zu einem Corona-Ausbruch. Mehr als 60 Personen infizierten sich mit dem Virus. Ein infizierter Bewohner mit Vorerkrankungen starb.

21:07 Uhr

Bei einer Kollision mit einem Polizeiwagen verletzte sich eine Fußgängerin tödlich. Als die Frau die Fahrbahn betrat, konnte das Polizeiauto nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es war nach ersten Erkenntnissen mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz.

20:58 Uhr
Anzeige

Michael Mittermeier denkt mit Schauer an die Zeit des ersten Corona-Lockdowns zurück. Er warnt: Ein weiterer kompletter Lockdown wäre das Ende vieler Künstlerkarrieren. Zugleich will der Comedian Verschwörungstheoretikern weiter die Stirn bieten.

20:36 Uhr
Anzeige

Unser Jugendportal MADS

Am Freitagabend testeten Hannovers Eishockey-Oberligisten in der Fremde. Während sich die Hannover Scorpions deutlich gegen die Hammer Eisbären durchsetzten, unterlagen die Hannover Indians bei den Crocodiles Hamburg mit der Schlusssirene.
Ein HSC-Sieg gegen den FC Oberneuland am Sonntag (14 Uhr) würde doppelt zählen: Für das Selbstvertrauen und für die Tabelle der Abstiegsrunde. "Wir wollen alles reinhauen", gibt sich Trainer Martin Polomka vor dem vermeintlich letzten Spiel des Jahres kämpferisch. 
Der 1. FC Germania Egestorf/Langreder erwartet Arminia Hannover am Sonntag (14 Uhr) zum Oberligaderby, bevor es in eine längere Pause geht. Mit einem Dreier würde die Mannschaft von Trainer Paul Nieber als Tabellenführer in die Unterbrechung gehen. Dafür benötige es aber eine gute Defensivarbeit.
Anzeige
Ist das bitter! Die TSV Hannover-Burgdorf führte bei den Eulen Ludwigshafen lange Zeit - doch am Ende musste sich das Team von Carlos Ortega erneut mit einem Remis zufrieden geben (27:27). Den Ausgleichstreffer kassierten die Recken wie schon gegen den Bergischen HC ganz kurz vor Schluss.
Der TSV Havelse hat am kommenden Wochenende spielfrei und wird deshalb in diesem Jahr wohl kein Spiel mehr bestreiten. Trainer Jan Zimmermann akzeptiert die Absage-Entscheidung selbstredend - schade sei es aufgrund der starken Form des TSV dennoch. Derweil überlegt der Coach schon, wie man die angefangene Regionalliga-Saison zu Ende bringen könnte.
In Ludwigshafen kämpfen die Recken erstmals vor gänzlich leeren Tribünen um Punkte in der 1. Bundesliga. Das Geisterspiel bei den Eulen werde aber nicht nur deswegen eine schwierige Aufgabe, betont Coach Carlos Ortega. Er warnt vor einem Gegner, der immer so spielt, als gehe es um alles oder nichts.

Sport

Am Freitagabend testeten Hannovers Eishockey-Oberligisten in der Fremde. Während sich die Hannover Scorpions deutlich mit 5:1 (1:0, 2:1, 2:0) gegen die Hammer Eisbären durchsetzten, unterlagen die Hannover Indians mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:2) bei den Crocodiles Hamburg mit der Schlusssirene.

22:39 Uhr

Die Horror-Serie des FC Schalke 04 hält an: Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum bleibt weiter sieglos - und wartet seit nunmehr 22 Spielen auf einen Erfolg. S04 begann die Heim-Partie gegen Aufsteiger VfB Stuttgart verheißungsvoll und ging dank Youngster Malick Thiaw in Führung. Allerdings wurde Stuttgart in der zweiten Hälfte stärker.

22:32 Uhr
Anzeige

Der grobe Termin für die Austragung der Klub-WM steht offenbar fest. Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" plant die FIFA, das Turnier in Katar im Februar 2021 über die Bühne gehen zu lassen. Der FC Bayern München ist als Champions-League-Sieger gesetzt.

21:59 Uhr

Wirtschaft

Immer wieder werden Schulklassen oder Kita-Gruppen wegen Corona-Fällen geschlossen – mit der Folge, dass berufstätige Eltern nicht arbeiten können, um ihr Kind zu Hause zu betreuen. Doch bekommen sie dann trotzdem Geld?

16:15 Uhr

Discounter haben in den vergangenen Jahren auch abseits des Lebensmittelhandels einen Siegeszug angetreten. In der Pandemie haben die Billiganbieter zwar an Schwung verloren, doch ihre große Zeit könnte erst noch kommen. Denn die Nachfrage nach günstigen Angeboten könnte weiter steigen.

15:12 Uhr

Nach Unruhen und Protesten entfernt der das US-Einzelhandelsunternehmen Walmart Waffen und Munition von seinen Verkaufsflächen. Dadurch sollen Mitarbeiter und auch Kunden vor möglichen Angriffen geschützt werden. Waffen und Munition werden jedoch weiter verkauft.

14:49 Uhr

Bisher machen sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der Lockdowns noch nicht in der Zahl der Firmenpleiten bemerkbar. Doch im nächsten Jahr rechnet die Wirtschaftsauskunftei Creditreform dafür mit umso mehr Insolvenzen. Bisher verleihe vor allem die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht einen Aufschub.

14:28 Uhr

Kultur

Helge Schneider hatte Finanzminister Scholz aufgefordert, die Corona-Hilfen anders zu berechnen. Mit dem Vorschlag fand der Komiker nun tatsächlich Gehör. Statt des Novembers 2019 wird der Jahresmonatsdurchschnitt für Corona-Hilfen herangezogen.

22:47 Uhr

Die diesjährigen Gewinner der “Goldenen Henne” stehen fest. Die beliebten Publikumspreise gehen 2020 unter anderem an Schauspieler Charly Hübner, die Band Pur und Ex-Fußballprofi Bastian Schweinsteiger. Diesmal fand die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie ohne Publikum statt.

22:27 Uhr

Der neue Teil-Lockdown trifft viele Kulturschaffende bis zur Existenzbedrohung hart. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft deshalb zur Solidarität mit ihnen auf. Für das Lebenselixier Kultur müsse sich jeder überlegen, wie er den Menschen der Branche helfen könne.

20:44 Uhr

Für Weihnachten 2020 befürchtet die evangelische Kirche verheerende Auswirkungen durch die Corona-Beschränkungen. Vielen Menschen drohe eine Vereinsamung - mehr noch als in den Vorjahren in der Adventszeit. Landesbischof Ralf Meister warnt vor einer Eskalation.

18:15 Uhr

Digital

Bei Ebay Kleinanzeigen lauern viele Betrüger. Ein unkalkulierbares Risiko für Käufer war bislang der Versand gegen Vorkasse. Jetzt soll eine neue Bezahlfunktion den Schutz der Kunden erhöhen.

12:16 Uhr

„Hoch die Hände, Wochenende!“ Wer die Freude über eine weitere überstandene Arbeitswoche nicht für sich behalten kann – oder möchte –, greift zum Smartphone und lässt Freunde und Familie am Glück teilhaben. Kommt Ihnen bekannt vor? Hier die besten Whatsapp-Sprüche und Statusmeldungen zum Wochenende.

07:51 Uhr

Sie vermarkten auf Youtube und Instagram Spielzeug, Kleidung und Nahrung: Junge Influencer, die teilweise noch im Kindergartenalter sind, tun es den großen Stars der Branche gleich. Eine Studie hat nun herausgefunden, dass dabei vor allem ungesunde Waren beworben werden.

06:30 Uhr

Medien

Ein königliches Comeback, die gelbste Familie der Welt und ein Blick auf die US-Hillbilly-Kultur: Der November steckt voller sehenswerter Streaminghöhepunkte. War der Weihnachtsmann eine Frau? Wie schlägt sich Sophia Loren in ihrem ersten Film seit sechs Jahren? Und hat Binge-Watching in doppelter Geschwindigkeit eine Zukunft? Hier ist das Stream-Team mit Neuerscheinungen und Nachrichten aus der Welt des Entertainments.

23:01 Uhr

Im Alter von nur 16 Jahren war „The Voice Kids“-Kandidatin Grace Mertens vergangene Woche an einem Hirntumor gestorben. Am Freitag wurde die junge Sängerin beigesetzt – die Beerdigung hatte sie selbst geplant.

19:55 Uhr

BBC-Journalisten müssen sich zukünftig aus Gründen der Unabhängigkeit an bestimmte Regeln halten. Dazu gehört der private Verzicht auf Demonstrationen und eingeschränkte Twitter-Aktivitäten. Im Extremfall könne die Missachtung sogar zur Kündigung führen.

19:19 Uhr

Wegen der extrem steigenden Corona-Neuinfektionszahlen hat der Bund in Deutschland massive Einschränkungen ab November beschlossen. Das hat auch Auswirkungen für Reisende  – Urlaub in Deutschland ist damit verboten.
Maike Geißler
Ob Koffer von HORIZN oder Rucksäcke von FJÄLLRÄVEN Kanken oder Herschel, aktuell gibt es eine Vielzahl an top Markenprodukten bis zu 40 Prozent reduziert! Das Stöbern lohnt sich...
Einige Drehorte des Films „Herr der Ringe“ sind in Neuseeland ab sofort wieder für Touristen zugänglich, nachdem die Landschaft in den vergangenen elf Jahren nur als private Hirschfarm genutzt wurde.
Brigitte Vetter
Griechenland gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen – auch im Herbst ist es noch warm. Für das Land gilt aktuell auch keine Reisewarnung, doch die Corona-Zahlen steigen. Was Urlauber wissen müssen.
Maike Geißler, Miriam Keilbach

Wissen

Nicht nur für die körperliche, sondern auch für die geistige Gesundheit sollte man regelmäßig sorgen. Eine Social-Media-Bewegung will die Menschen dazu motivieren. Mit diesen vier einfachen Übungen kann sich jeder etwas Gutes tun.

17:28 Uhr

Viele Kinder müssen im kommenden Teil-Lockdown mit Einschränkungen leben. Im RND-Interview erklärt die Psychologin Katharina Ohana, wie man dem Kind zum Beispiel erklärt, dass es seinen Geburtstag nicht feiern darf und warum sie sich in der Krise mehr um die Erwachsenen sorgt.

17:15 Uhr

Das Voeltzkow-Chamäleon galt seit über 100 Jahren als verschollen. Eine Expedition der Zoologischen Staatssammlung München hat das Tier nun in Madagaskar wiederentdeckt. Die Forscher gehen davon aus, dass diese Chamäleonart nur kurze Zeit während der Regenzeit lebt und deswegen bis jetzt übersehen wurde.

14:42 Uhr

Service

In Deutschland wird es ab kommender Woche wieder ruhiger, denn das öffentliche Leben wird durch den Teil-Lockdown deutlich eingeschränkt. Für den Virologen Hendrick Streeck gehen diese Maßnahmen jedoch zu schnell. Ihm zufolge ist es möglich, dass die Einschränkungen dem Land langfristig eher schaden, als das Virusgeschehen einzudämmen.

19:11 Uhr

Angestellte von Arztpraxen bekommen während der Corona-Pandemie besonders den Frust der Patienten ab. Immer häufiger beklagen sie sich vor allem über aggressive und fordernde Patienten. Viele Fachangestellte sind deswegen überlastet.

17:53 Uhr

In diesem September lag die Zahl der Verstorbenen fünf Prozent über dem Durchschnitt der vorherigen Jahre. Dem Statistischen Bundesamt zufolge starben im September 2020 mindestens 73.010 Menschen in Deutschland. Das Amt geht allerdings nicht davon aus, dass die Erhöhung im Zusammenhang mit Covid-19-Todesfällen steht.

17:24 Uhr