Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 0° Schneeregen

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Start
Top-Themen:
Kerzen und Blumen: Im Hauptbahnhof erinnert eine Gedenkecke an Werner Meyer.

Bahnbedienstete trauern um ihren Lieblingsfahrgast: Werner Meyer war fast ständig unterwegs, Züge waren sein Leben. Im Hauptbahnhof Hannover erinnert eine Gedenkecke an das schillernde Original, das viele unter dem Namen „Karate-Werner“ kannten.

11:19 Uhr
Anzeige

Das Gebäude der Staatsanwaltschaft Hannover im Volgersweg ist am Mittwochmorgen von der Polizei geräumt worden. Gegen 8 Uhr war in der Poststelle der Behörde ein verdächtiges Paket entdeckt worden.

12:18 Uhr

Vor gut zwei Wochen täuschte die 32-jährige Annika T. aus Seelze-Lohnde ihr Verschwinden vor. Die Ermittlungen ergaben, dass sich die zweifache Mutter in Berlin aufhält und wohlauf ist. Jetzt hat sie eine Entschuldigungsmail an die Feuerwehr in Seelze verschickt – und spricht darin von einem angeblichen Überfall.

08:03 Uhr

An diesem Mittwoch treten die neuen Homeoffice-Vorgaben des Bundesarbeitsministeriums in Kraft. In der Pandemie sollen sie den Druck auf Arbeitgeber erhöhen, Beschäftigten, wo das möglich ist, Heimarbeit anzubieten. Was jetzt gilt, erfahren Sie hier.

06:47 Uhr

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelle Corona-Statistiken aus Niedersachsen

Aktuelles aus Hannover und Niedersachsen

Auf dem besetzten Sprengel-Gelände gründeten 1991 ein paar Leute eine Kneipe für die eigene Szene. Ausgerechnet zum 30-jährigen Bestehen droht dem Treffpunkt der queeren Gemeinschaft das Aus. Ein Rückblick mit historischen Fotos.

10:00 Uhr

Sechs Schulleiterinnen und Schulleiter gehen zum Halbjahreswechsel in den Ruhestand. Wir haben sie zum Abschied getroffen – zum Beispiel Claudia Linz von der Werner-von-Siemens-Realschule, die überzeugte Fürsprecherin der Realschulen ist.

09:30 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Städtische Arbeiter fällen am Mittwochmorgen eine alte Linde am Maschsee-Nordufer. Der Baum wurde zuvor durch einen Blitz beschädigt, sodass Pilze ins Holz eindringen konnten.

09:42 Uhr

Die 16 Jahre alte Schülerin Marion P. aus Hannover ist seit einem halben Jahr verschwunden. Erst jetzt sucht die Polizei öffentlich nach ihr. Die Mutter befürchtet, dass ihre Tochter einem sogenannten Loverboy in die Hände gefallen ist.

26.01.2021
Anzeige

Podwart: Der Hannover-96-Podcast der HAZ

Mehr erfahren
Deutschland / Welt

Das Beste aus HAZ+

HAZ Freizeit-Newsletter

Im HAZ Freizeit-Newsletter geht es alle zwei Wochen um Ausflüge in der Region Hannover und darüber hinaus – mit vielen Tipps für Ihre Freizeit vor der Haustür.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Hannover

Sechs Schulleiterinnen und Schulleiter gehen zum Halbjahreswechsel in den Ruhestand. Wir haben sie zum Abschied getroffen – zum Beispiel Rolf Schulz von der Grundschule In der Steinbreite, der sich jahrelang für Ganztagsgrundschulen eingesetzt hat.

12:30 Uhr

Die Stadt Blantyre gilt als Epizentrum der Corona-Pandemie im afrikanischen Malawi. Die Partnerstadt Hannovers soll jetzt 50.000 Euro bekommen, um vor allem Schutzmasken anschaffen zu können.

09:00 Uhr

Wie wird das Wetter in Hannover? Hier bekommen Sie Wetterberichte für Hannover und Prognosen für die nächsten Tage samt Unwetterwarnungen und Temperaturen.

06:21 Uhr

Für die Außenstelle der Wilhelm-Raabe-Schule hatte die Stadt Hannover zum Architektenwettbewerb aufgerufen. Jetzt wurden die Siegerentwürfe gekürt. Baubeginn soll 2024 sein.

06:00 Uhr

Meistgelesene Artikel

Der Norden

Der von Coca-Cola geplante Brunnen in Lüneburg hart bereits zu vielen Protesten geführt. Nun haben offenbar Unbekannte den Brunnenkopf sabotiert, wie das Unternehmen mitteilte.

11:25 Uhr

Der Holocaust-Gedenktag am 27. Januar erinnert an die Auschwitz-Befreiung 1945. Im Interview spricht Niedersachsens Antisemitismusbeauftragter Franz Rainer Enste über aktuellen Judenhass und krude Weltverschwörungsmythen in der Corona-Krise. Er sagt: „Kein dummer Gedanke ist dumm genug.“

10:28 Uhr
Anzeige

In der Pandemie grassieren Verschwörungstheorien und Hassreden im Internet. Justizministerin Barbara Havliza will bei der Präventionsarbeit neben dem Islamismus und Rechtsextremismus den Linksextremismus verstärkt in den Blick nehmen.

07:49 Uhr
Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sport in Hannover

Mit neuen personellen Optionen gehen Hannover 96 und Kenan Kocak die Auswärtsaufgabe am Mittwoch beim Karlsruher SC an. Geht es nach den SPORTBUZZER-Usern, kehren die zuletzt gesperrten Marcel Franke und Jaka Bijol in die Startelf zurück. Doch das wären nicht die einzigen Änderungen...

11:24 Uhr

Geht da noch was in Sachen Aufstieg für Hannover 96? Wenn es nach Sky-Experte Torsten Mattuschka geht, lautet die Antwort: ja! "Ich hatte sie vor der Saison sogar als Meister getippt, weil sie gerade in der Offensive brutale Qualität haben", sagt der 40-Jährige. Das 5:2 in Nürnberg habe das noch einmal gezeigt.

10:13 Uhr

Mit einem ganz anderen Gegner als zuletzt rechnet 96-Boss Kind in Karlsruhe: "Nürnberg hat ja körperlos gespielt." Wie wird Coach Kocak den kampfstarken Karlsruhern entgegentreten? Er hat die Qual der Wahl: Die Außen Muslija und Twumasi haben sich empfohlen, Franke und Bijol kehren nach abgesessener Sperre zurück.

08:35 Uhr

Hendrik Weydandt ist bei 96 momentan etwas außen vor, kommt nur noch als Joker zum Einsatz. Drei Tore in 16 Spielen sind nicht der Anspruch des 25-Jährigen. Die Partie in Karlsruhe kommt gerade recht, um wieder zu alter Form zu finden, denn im Wildparkstadion trifft der Stürmer so oft wie nirgendwo anders.

07:13 Uhr
Anzeige

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Umland

Jahrzehntelang war er Platzhirsch im Stadtgebiet, jetzt zieht sich Rossmann sogar ganz aus Hemmingen zurück: Der Markt in Arnum wird geschlossen. Das bestätigte ein Firmensprecher.

12:26 Uhr

Eine Langenhagenerin soll zigfach bei Ebay-Kleinanzeigen betrogen haben. Nun entscheidet die Staatsanwaltschaft Hannover, ob sie Anklage erheben wird.

12:24 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Wissen Sie, wo im Schnitt die meisten über 90-Jährigen in Garbsen leben? Oder wie alt der älteste Bürger ist? Ein Blick in die Bevölkerungsstatistik.

09:00 Uhr

Einen Schaufensterbummel im wahren Wortsinn bietet der gemeinnützige Laden Benefizz in Burgdorf jetzt den Kunden an: Sie können anhand von Nummern die Artikel auswählen und über Telefon einen Abholtermin vereinbaren. Das Konzept kommt an.

07:09 Uhr
Anzeige

Bilder aus Hannover und der Welt

1
/
1

Klicken Sie sich durch beeindruckende Bilder aus Hannover und der Welt - ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Wir wollen herausfinden, wie zufrieden unsere Leser mit Werbeanzeigen auf der Website sind. Jetzt an der Umfrage teilnehmen und mit Glück einen 50 € Amazon-Gutschein gewinnen!

Kultur Hannover

Sie haben viel Platz, gute Klimaanlagen und Aufsichtspersonal – viele Museen sehen sich deswegen zu Unrecht im Lockdown. In Hannover sagt jetzt Direktor Reinhard Spieler: „Das Sprengel-Museum kann jederzeit öffnen.“

11:56 Uhr

Das Leibniz-Institut für Deutsche Sprache will, dass Schreiben der Steuerbehörden verständlicher werden. Wie soll das funktionieren? Fragen an die Projektleiterin Christine Möhrs.

26.01.2021

Drei Bände gibt es schon, bis zum Jahr 2030 soll alles komplett sein: Der Göttinger Wallstein-Verlag widmet der in Hannover geborenen Philosophin Hannah Arendt eine Gesamtausgabe.

25.01.2021

Dorothee Palm von der Hannoverschen Hofkapelle ist in der Pandemie eine wichtige Stimme der freien Künstler. Doch zwischen Politik und Kultur gibt es vor allem Missverständnisse. Das soll sich jetzt ändern.

24.01.2021

Politik

EU und der Pharmakonzern Astrazeneca liegen wegen Verzögerungen bei der Lieferung des Corona-Impfstoffes des Unternehmens über Kreuz. Nun rückt Astrazeneca von einem für diesen Mittwoch vorgesehenen Treffen mit der EU ab. Damit spitzt sich der Streit zwischen beiden Parteien weiter zu.

12:33 Uhr

Nach dem Machtwechsel in den USA stehen die Chancen auf eine Schlichtung im Atomstreit mit dem Iran besser. Die Biden-Regierung fordert allerdings, Teheran solle vor weiteren Verhandlungen zunächst wieder die technischen Verpflichtungen des Atomabkommens erfüllen. Irans Präsident Ruhani sieht hingegen die USA zuerst in der Pflicht.

12:03 Uhr

AfD-Anhänger sind verglichen mit den Wählern anderer Parteien besonders anfällig für Corona-Verschwörungsmythen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Stude der Universtität Leipzig. Am wenigstens empfänglich für derartige Erzählungen sind demnach Grünen-Wähler.

11:58 Uhr

Ohnehin zählen Kulturschaffende zu den wirtschaftlich größten Leidtragenden in der Corona-Krise. Doch problematisch ist auch die fehlende Perspektive etwa bei der Planung von Veranstaltungen nach der Pandemie. Finanzminister Olaf Scholz will Abhilfe schaffen.

11:31 Uhr

Videos

1
/
1

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

MADS – das ist die junge Redaktion der HAZ. Hier finden Sie die neuesten Themen für junge Leser und vieles mehr.

In unserer Serie mit historischen Fotos aus Hannover nehmen wir Sie jede Woche mit auf eine Reise durch die Stadtteile. Hier finden Sie alle bisher erschienen Folgen. 

Panorama

Im US-Bundesstaat Texas ist eine Geiselnahme in einer Arztpraxis tödlich geendet. Zwei Menschen kamen am Dienstag dort ums Leben, teilt die Polizei mit. Mitglieder des Spezialeinsatzkommandos fanden die zwei Toten nach mehreren Stunden in der Praxis.

12:26 Uhr

Ein schwer an Covid-19 erkrankter Patient ist in London nach 306 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er war monatelang ins Koma versetzt worden. Zeitweise gab es kaum noch Hoffnung für den Mann.

12:22 Uhr
Anzeige

Die Autorin Charlotte Link hat 2012 ihre Schwester Franziska verloren. Über den Tod sei sie bis heute nicht hinweggekommen, so Link nun in einem Interview. Franziska war damals an einer Krebserkrankung verstorben.

12:02 Uhr
Anzeige

Unser Jugendportal MADS

Beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder ist Zeki Dösemeci einer der Führungsspieler. Der 24-Jährige, der im Sommer 2018 an den Deister zurückgekehrt ist, gibt dem Oberligisten als kopfballstarker Innenverteidiger Halt. Im Interview mit dem SPORTBUZZER spricht er die unterbrochene Saison und seine eigene Zukunft.
Kevin Götz hat sich beim Lehrgang der deutschen Nationalmannschaft schwer verletzt, der Bizepsmuskel am Ellbogen ist entweder gerissen oder gar abgerissen. "Da war sofort ein stechender Schmerz", berichtete der 28-jährige Keeper von Waspo 98. Ihm drohen eine Operation und eine längere Zwangspause.
Mit André Gerartz hat ein ehemaliger "Indianer" die Hannover Scorpions in Hamburg auf die Verliererstraße geschossen. Dessen Crocodiles setzten sich am Ende mit 4:1 durch und fügten dem Team von Coach Tobias Stolikowski damit die erste Auswärtsniederlage in dieser Oberliga-Saison zu.
Anzeige
Gegen die 5:7-Niederlage gegen die Saale Bulls Halle haben die Hannover Scorpions Protest eingelegt. Es geht um ein vermeintliches Tor von Fedor Kolupaylo. Die Entscheidung soll schnell fallen. Am Dienstagabend treten die Scorpions bei den Crocodiles Hamburg an. 
Die Indians sind am Sonntag aus der Corona-Quarantäne zurückgekehrt, nachdem es gleich 15 positive Fälle im Kader gegeben hatte. Sie haben jetzt eine Woche Zeit zu trainieren, ehe es zurück in den Spielbetrieb geht. Heißt auch: Das für Freitag terminierte gegen die Scorpions wird verlegt.
Am Freitag unterlagen die Hannover Scorpions nach 5:1-Führung noch den Halle Saale Bulls. Für Ärger sorgte das zurückgenommene vermeintliche 6:1 der Scorpions. Der Eishockey-Oberligist hat nun Protest eingelegt. Wir geben einen Überblick über die Faktenlage.

Sport

Der 1. FC Köln hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und Max Meyer ablösefrei verpflichtet. Der ehemalige Profi des FC Schalke 04 hatte erst kürzlich seinen Vertrag bei Crystal Palace aufgelöst.

12:28 Uhr

Live im TV und im Online-Stream: Am Mittwoch steht Thomas Tuchel zum ersten Mal als Cheftrainer bei Chelsea an der Seitenlinie. So seht ihr das Premier-League-Spiel zwischen dem FC Chelsea und Wolverhampton am 20. Spieltag.

12:06 Uhr
Anzeige

Die Lage beim 1. FC Köln ist weiterhin brenzlig. Sollte Trainer Markus Gisdol entlassen werden, soll der Klub laut einem Medienbericht Friedhelm Funkel als Nachfolger auf der Liste haben. Nun äußerte sich der ehemalige Bundesliga-Coach selbst zu den Gerüchten. 

12:03 Uhr

Wirtschaft

Wer eine Photovoltaikanlage auf seinem Eigenheim betreibt und Strom ins öffentliche Netz einspeist, kann eventuelle Verluste steuerlich geltend machen - das Finanzamt darf sie nicht einfach streichen.

08:53 Uhr

Weltweit könnten sich Lebensmittel aus der EU in den kommenden Jahren einer steigenden Beliebtheit erfreuen. Das legt zumindest eine Studie im Auftrag der EU-Kommission nahe. Sie prognostiziert teils hohe Exportzuwächse.

08:23 Uhr

Pharma- und Laborausrüster - Corona treibt die Geschäfte von Sartorius

Während andere Konzerne in der Corona-Krise schwer kämpfen müssen, läuft es für den Göttinger Pharma- und Laborausrüster Sartorius blendend. Er hat das wachstumsstärkste Jahr seiner Geschichte hinter sich.

08:03 Uhr

Die Autoländer Niedersachsen und Bayern haben einen größeren Stellenabbau bei MAN verhindert, meint Jens Heitmann. Dabei wird es aber nur bleiben, wenn das Unternehmen künftig seine Ziele erreicht.

26.01.2021

Kultur

Deutschland befindet sich mitten im Lockdown. Doch die großen Musik-Festivals in diesem Jahr sind noch nicht abgesagt. Gibt es eine Chance auf Festivals im Jahr 2021? Ein Blick auf den Sommer.

08:33 Uhr

Der renommierte US-Filmverband National Board of Review hat entschieden: Das Kriegsdrama „Da 5 Bloods“ ist der beste Film aus dem Jahr 2000. Oscar-Preisträger Spike Lee bekommt außerdem den Regie-Preis. In dem Film geht es um Vietnam-Veteranen, die in den Dschungel zurückkehren, um ihre Kriegserlebnisse aufzuarbeiten.

06:59 Uhr

Trauer um den Dramatiker und Schriftsteller Lars Norén. Der Schwede ist im Alter von 76 Jahren an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben. „Er war einer der Größten unserer Zeit“, würdigt ihn seine Verlegerin Eva Bonnier.

26.01.2021

Im Dezember konnte der Buchhandel die Verluste aus dem Frühjahr fast wieder aufholen – dann kam der zweite Lockdown. Über Lieferservice und Abholstationen läuft der Verkauf nun weiter. Und die Kunden fragen nach bestimmten Genres.

26.01.2021

Digital

Über Jahre hinweg war Samsung führend auf dem Smartphone-Markt. Doch zuletzt holte der chinesische Konzern Huawei auf. Nun will sich Samsung den Vorsprung sichern und auch Apple angreifen, mit seiner neuen S21-Reihe.

12:25 Uhr

Neigt sich ein erholsames Wochenende dem Ende entgegen, macht sich bei dem ein oder anderen Unruhe breit. Denn der härteste Tag der Woche steht bevor: Montag. Mit unseren digitalen Grüßen und Sprüchen zum Kopieren und Einfügen können Sie Ihren Liebsten zum Wochenstart per Whatsapp ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

10:33 Uhr

Die Dating-App Grindr muss in Norwegen voraussichtlich eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet fast zehn Millionen Euro zahlen. Grund dafür sind Verstöße gegen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung.

26.01.2021

Medien

Für seine Moderation von „Wer stiehlt mir die Show?“ wird Entertainer Thomas Gottschalk im Netz gefeiert. Das spiegelt sich auch in den TV-Quoten wieder: Im Schnitt verfolgten 2,52 Millionen die Sendung - mehr als bei den Folgen zuvor.

11:53 Uhr

Der Chefredakteur der „Washington Post“ verabschiedet sich. Martin Baron ist seit Dezember 2012 für die renommierte Zeitung tätig. Sein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

11:46 Uhr

Das Politdrama „Und morgen die ganze Welt“ gilt als Deutschlands Oscar-Hoffnung. Die Corona-Pandemie hatte die Kinoaufführung des Films weitgehend verhindert. Ab April wird der Streifen nun voraussichtlich auf Netflix zu sehen sein.

11:10 Uhr

Die Sorge vor der Coronavirus-Mutation ist groß: Könnte es erneut zu einem Reise-Stillstand kommen? Die Bundesregierung prüft offenbar die Möglichkeit einer fast vollständigen Einstellung des Flugverkehrs.
Maike Geißler
Die ersten Länder führen Vorteile für Geimpfte ein: Auf den Seychellen, in Island und in weiteren Ländern müssen Touristen, welche vollständiig gegen Corona geimpft sind, nicht mehr in Quarantäne.
Maike Geißler, Nadine Sender
Die neue Einreise-Verordnung in Deutschland ändert auch die Ausweisung von Corona-Risikogebieten. Die RKI-Liste umfasst nun auch Hochinzidenz- und Virusvariantengebiete – für Rückkehrer gelten schärfere Corona-Testpflichten.
Maike Geißler
Von unbeschwertem Urlaub können die Deutschen aktuell nur träumen. Wie aber wird es im Sommer 2021 aussehen? Welche Ziele sind möglich? Und wie steht es um die Pläne für einen europäischen Impfpass? Der Überblick.
Maike Geißler

Wissen

Deutschland bekommt es verstärkt mit Tierseuchen aus dem Ausland zu tun. Zuletzt sind immer wieder Fälle mit der Afrikanischen Schweinepest oder der Vogelgrippe aufgetreten. Das zuständige Bundesforschungsinstitut stellt sich darauf ein.

07:56 Uhr

Stiftung Warentest hat 23 verschiedene Aufbackbrötchen getestet. Das Ergebnis: Vor allem Bioprodukte schneiden gut ab. Ein Klassiker zeigt außerdem: Ein leckeres Brötchen muss nicht teuer sein. Erfahren Sie hier, was sich gut auf dem Frühstückstisch macht.

05:30 Uhr

Die Friseursalons bleiben wegen des Lockdowns weiterhin geschlossen. Da legen viele selbst Hand an die Schere – nicht selten mit bösen Überraschungen am Ende. Dabei können diese mit ein paar einfachen Tipps vermieden werden.

26.01.2021

Service

Kraftbrühe vom Wild und dann geschmortes Reh aus der Region: Beim Blick auf das Menü denkt man nicht an To-go-Essen. Gekocht wird von einem Sternekoch - aber für zu Hause. Der sagt: Das gute Essen sei nur aufzuwärmen und unverhunzbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12:09 Uhr

Im Kampf gegen das Coronavirus möchte sich der französische Pharmakonzern Sanofi in der Impfstoff-Abfüllung nützlich machen. Er stellt Biontech und Pfizer dafür sein Werk in Frankfurt zur Verfügung, wo die Produkte von Juli an verpackt werden sollen. Die Arbeit an eigenen Impfstoffen will Sanofi trotzdem fortsetzen.

11:57 Uhr

An diesem Mittwoch gibt es zu den Lieferengpässen des Astrazeneca-Impfstoffes gegen Covid-19 eine Krisensitzung mit der EU-Kommission. Astrazeneca-Chef Pascal Soriot sieht nun Brüssel in der Verantwortung. Denn der Vertrag über die Impfstoffdosen sei später vereinbart worden als beispielsweise mit Großbritannien.

11:20 Uhr