Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schöne weite Welt Unterwegs mit Byambaa
Abo Schöne weite Welt

Unterwegs mit Byambaa

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:28 21.11.2019
Quelle: Byambasuren Davaa
Anzeige

Faszinierende Bilder, unvergessliche Abenteuer und eine Prise Humor. Byambaa, die Regisseurin und Autorin wurde bekannt für ihren Oscar-nominierten Film "Die Geschichte vom weinenden Kamel". Die gebürtige Mongolin gilt als Chronistin ihres Landes und widmet sich neben ihrer Filmarbeit der Fotografie. Wenn Byambaa von ihrer Heimat – der Mongolei – erzählt und dabei ihre imposanten, musikuntermalten Bilder zeigt, hat man das Gefühl, all die Abenteuer selbst mitzuerleben. Mit authentischem Live-Kommentar dokumentiert sie die einzigartigen Landschaften und erzählt von den Menschen, die in dieser unendlichen Weite im Einklang mit der Natur leben. Aber sie zeigt auch die Veränderungen in einem Land, das versucht, sich an die neue Zeit anzupassen. Man versinkt in den unendlichen Weiten der Steppe, fühlt mit den Nomaden mit, die um ihre Existenz kämpfen, und man muss oft herzhaft lachen über den feinen Humor der in Deutschland lebenden Mongolin (aktueller #1Trailer, #2Trailer).

Datum: Dienstag, 26.11.19

Anzeige

Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr, Vortragsbeginn 19:30 Uhr

Ort: ASTOR Grand Cinema, Nikolaistraße 8, 30159 Hannover

Bestellen Sie hier Ihre Tickets.

21.11.2019
21.11.2019
Schöne weite Welt Josef Niedermeier: Madagskar - Das Erbe von Lemura
21.11.2019
Anzeige