Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sparda-Bank - Alles geregelt? Aufräumen nach Plan
Anzeigen & Märkte Themenwelten Sparda-Bank - Alles geregelt?

Aufräumen nach Plan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 07.10.2019
Katharina Auerswald, Ordnungs- und Organisationsexpertin

Wer kennt das nicht: Regale, Schubladen und Schränke quellen über. Manchmal werden auch Fensterbänke oder der Fußboden zusätzlich zur Ablagefläche umfunktioniert. Oft werden die Folgen von Unordnung und fehlenden Strukturen unterschätzt. „Das kreative Chaos ist eine Lebenslüge“, ist das Motto der Aufräumexpertin Katharina Auerswald. Ausmisten fällt schwer, doch es gibt Strategien, wie man sich von überflüssigen Dingen trennt. Die Ordnungs- und Organisationsexpertin gibt Tipps, wie man klar Schiff macht und sinnvoll (aus)sortiert. Das geschieht humorvoll und undogmatisch. Wenn Katharina Auerswald vor ihrem Publikum steht, fragt sie als Erstes: „Was ist Chaos?“ Oder: „Wie viel Ordnung brauchen Sie?“ Sie beantwortet die typische Frage, wie sich wichtige von unwichtigen Sachen trennen lassen. Dabei lässt sie Raum für individuelle Antworten. Gleichzeitig beschreibt sie ein praktikables System, wie sich Ordnung schaffen lässt, und fünf Gebote, wie dieser Zustand von Dauer bleibt. Denn das ist ein Kunststück, das längst nicht alle beherrschen.

Termin:

20. November 2019, 19 Uhr:
„Aufräumen mit System“

Dritter Vortrag der Sparda-Bank, Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und Neuen Presse zum Thema „Alles geregelt?“

07.10.2019

Sechs wichtige Begriffe im Erbrecht

30.09.2019

Carsten Vogel im Interview über Testamente und Vollmachten

30.09.2019