Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sparda-Bank Zweiter Vortrag mit Dr. Matthias Thöns
Anzeigen & Märkte Themenwelten Sparda-Bank

Zweiter Vortrag mit Dr. Matthias Thöns

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: Marion Nelle

Als erfahrener Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin weiß Dr. Matthias Thöns um die Hürden, die Menschen vom Verfassen einer Patientenverfügung abhalten. Am
11. November möchte der „Spiegel“-Bestsellerautor sein Publikum aufklären und Hemmungen abbauen. Im Vortrag „Patientenverfügung – Warum sie wichtig ist“ erklärt der Mediziner, wie Behandlungswünsche rechtlich bindend formuliert werden.

Termin

11. November 2020:
„Patientenverfügung – Warum sie wichtig ist“
mit Dr. Matthias Thöns

Für den Vortrag ab 19 Uhr reinklicken:

sparda-h.de/allesgeregelt

Sparda-Bank Alles geregelt? - Im eigenen Interesse - Den Partner als Alleinerben bestimmen
Sparda-Bank Alles geregelt? Interview - Erben möglichst entlasten