Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit Digital kreativ
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

Digital kreativ

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Redaktion Spielzeit, Karin Dzionara Quelle: Nick Neufeld

Das Theater fehlt! Wegen der Corona-Prävention müssen die großen und kleinen Bühnen auch in der Vorweihnachtszeit geschlossen bleiben. Doch hinter den Kulissen arbeiten die Künstlerinnen und Künstler in dieser Stadt weiter. Sie planen und proben – und freuen sich auf den Moment, wenn sich der Vorhang wieder vor dem Publikum hebt. Für die spielzeit haben sich Hannovers Kulturschaffende mit gebotener Distanz zu einem gemeinsamen Fototermin auf der Bühne getroffen und von ihren Sorgen, Wünschen und Hoffnungen in Zeiten der Pandemie gesprochen. Ihr Motto: „Ohne uns wird’s still!“ Das wissen auch die vielen Theaterbegeisterten, die den Vorstellungsbesuch und die Begegnungen vor Ort vermissen. Sicher, die Angebote im Netz können den Theaterbesuch nicht ersetzen, trotzdem haben die Theatermacherinnen und Theatermacher kreative digitale Projekte entwickelt und bieten einzelne Aufführungen zum Streamen an. „Klick doch mal rein!“, schlägt das Schauspiel Hannover vor und verweist auf die Uraufführung von Theresa Hennings Stück „Der Beginn einer neuen Welt“, das nun im Netz Premiere feiert.
Das Theater fensterzurstadt baut online an seinem „Kafka-Off-Bureau“ und das Theater an der Glocksee gärtnert in der vorletzten Folge des Pflanzen-Projekts „Plantkingdom. Fremde Welten“ im digitalen Raum. Die spielzeit begleitet Sie bei der Suche nach passenden Online-Angeboten und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Etwa in die Maskenwerkstatt der Staatsoper Hannover, dort laufen die Proben des Grusel-Musicals „Sweeney Todd“. Maskenbildnerinnen und Ausstatter sorgen dafür, dass künstliche Köpfe rollen und reichlich Bühnenblut fließt. Das Ensemble des Staatsballetts bereitet sich auf einen Ballett-Abend im Opernhaus mit Arbeiten von Ballettdirektor Marco Goecke vor: „We'll meet again.“ Die spielzeit meldet sich Anfang Januar mit Geschichten auf und hinter der Bühne zurück.

Gute Unterhaltung mit der Dezember-spielzeit  wünscht
Karin Dzionara

Spielzeit November 2020 - Szene - Szene-Ticker
Spielzeit November 2020 - Szene - Luftsprünge mit Beethoven
29.10.2020